Suchen

Borussia News

NEWS: 08.02.2016

Frauen verlieren bei Generalprobe

Frauen verlieren bei Generalprobe
Der Treffer von Julia Koj reichte nicht, um die Niederlage für Borussia zu verhindern.

Borussias 1. Frauenmannschaft hat ihr letztes Testspiel der Rückrundenvorbereitung gegen den SV Meppen 1:4 verloren. Julia Koj erzielte den einzigen Treffer für den VfL.

In wenigen Tagen geht der Spielbetrieb in der 2. Frauen-Bundesliga endlich weiter, dann hat Borussias mehrwöchige Vorbereitung auf die Rückrunde ein Ende. Am vergangenen Sonntag absolvierte die Fohlenelf deshalb noch einmal ein letzte Testspiel, um sich den Feinschliff für die anstehende Partie gegen den 1. FC Saarbrücken am kommenden Sonntag, 14. Februar, zu holen. Dabei musste der VfL allerdings eine Niederlage einstecken. Gegen den SV Meppen, Tabellendritter der 2. Liga Nord, unterlag Borussia 1:4. Die Gäste waren nach 27 Minuten in Führung gegangen und sorgten nach einer guten Stunde mit einem Doppelschlag (60./62.) für die Vorentscheidung. Julia Koj (77.) brachte die Fohlen zwar zwischenzeitlich noch einmal ran, doch fünf Minuten vor dem Ende machte Meppen mit dem 4:1 alles klar.

Weitere News

Frauen: Letzter Test vor dem Bundesligastart

Frauen: Letzter Test vor dem Bundesligastart 26.08.2016

Borussias 1. Frauenmannschaft absolviert am Samstag (14 Uhr) ihr letztes Testspiel vor dem Bundesligadebüt. Im Test gegen CTO Amsterdam konnte die Mannschaft von René Krienen und Mike Schmalenberg einen 3:0-Sieg einfahren.

Saisonstart für 2. Frauen, Tests für Mädchen

Saisonstart für 2. Frauen, Tests für Mädchen 25.08.2016

Vor dem Saisonstart absolvieren Borussias Mädchenmannschaften weitere Testspiele. Die 2. Frauenmannschaft startet dagegen schon am Wochenende in die neue Saison.

Mädchen: Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Mädchen: Vorbereitung läuft auf Hochtouren 22.08.2016

Die Mädchenmannschaften der Borussia haben am vergangenen Wochenende weitere Testspiele bestritten. Besonders die U17 konnte dabei Erfolge feiern.

Mitglied werden

Jetzt anmelden

Böklunder