Suchen

Borussia News

NEWS: 08.02.2016

Frauen verlieren bei Generalprobe

Frauen verlieren bei Generalprobe
Der Treffer von Julia Koj reichte nicht, um die Niederlage für Borussia zu verhindern.

Borussias 1. Frauenmannschaft hat ihr letztes Testspiel der Rückrundenvorbereitung gegen den SV Meppen 1:4 verloren. Julia Koj erzielte den einzigen Treffer für den VfL.

In wenigen Tagen geht der Spielbetrieb in der 2. Frauen-Bundesliga endlich weiter, dann hat Borussias mehrwöchige Vorbereitung auf die Rückrunde ein Ende. Am vergangenen Sonntag absolvierte die Fohlenelf deshalb noch einmal ein letzte Testspiel, um sich den Feinschliff für die anstehende Partie gegen den 1. FC Saarbrücken am kommenden Sonntag, 14. Februar, zu holen. Dabei musste der VfL allerdings eine Niederlage einstecken. Gegen den SV Meppen, Tabellendritter der 2. Liga Nord, unterlag Borussia 1:4. Die Gäste waren nach 27 Minuten in Führung gegangen und sorgten nach einer guten Stunde mit einem Doppelschlag (60./62.) für die Vorentscheidung. Julia Koj (77.) brachte die Fohlen zwar zwischenzeitlich noch einmal ran, doch fünf Minuten vor dem Ende machte Meppen mit dem 4:1 alles klar.

Weitere News

Frauen: Zweiter Teil der Vorbereitung gestartet

Frauen: Zweiter Teil der Vorbereitung gestartet 20.07.2016

Borussias 1. Frauenmannschaft ist in den zweiten Teil der Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der 1. Bundesliga gestartet. Bis zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison, der ersten Runde des DFB-Pokals der Frauen, am 20. oder 21. August beim Karlsruher SC stehen der Fohlenelf nun fünf intensive Wochen bevor.

Frauen: Erste Runde im DFB-Pokal ausgelost

Frauen: Erste Runde im DFB-Pokal ausgelost 14.07.2016

Am heutigen Freitag hat der Deutsche Fußball Bund (DFB) die Paarungen der ersten Runde des DFB-Pokals der Frauen bekannt gegeben. Borussia gastiert am 20. oder 21. August beim Karlsruher SC.

Frauen: Positive erste Eindrücke

Frauen: Positive erste Eindrücke 08.07.2016

Borussias 1. Frauenmannschaft hat Teil Eins der Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der 1. Bundesliga abgeschlossen. Cheftrainer René Krienen und Trainer Mike Schmalenberg, die mit sechs neuen Spielerinnen in die Saison gestartet sind, blicken nach den ersten Eindrücken optimistisch auf die kommenden Wochen.

Familienfreundlich

Jetzt anmelden

Böklunder

Borussia MitgliedschaftBitburger