Suchen

Borussia News

NEWS: 11.02.2016

Kurzpässe: Auszeichnung, Auftritt, Aussagen

Kurzpässe: Auszeichnung, Auftritt, Aussagen
So jubelte Andreas Christensen über sein zweites Tor gegen Bremen.

Neues von Borussia kurz und knapp: Andreas Christensen zum Spieler des 20. Spieltags gewählt, Martin Stranzls Auftritt im ARD Sportschau Club ab sofort online zu sehen und Pressekonferenz vor dem HSV-Spiel am Freitag um 12.30 Uhr.

Christensen ist Spieler des 20. Spieltags

Andreas Christensen hat die Wahl zum Spieler des Spieltags auf bundesliga.de für sich entschieden. Der Däne war mit zwei Treffern – die ersten beiden überhaupt in der Bundesliga für ihn – maßgeblich am 5:1-Sieg der Fohlenelf gegen Werder Bremen beteiligt – und diese starke Leistung honorierten nun die Fans. Bis kurz vor Ende des Votings lag noch der Schalker Johannes Geis vorne, doch mit einem Schlussspurt zog Borussias Innenverteidiger an ihm vorbei. Insgesamt vereinte Christensen, der schon vom Fachmagazin "Kicker" als Spieler des 20. Spieltags ausgezeichnet worden war, 35 Prozent der Stimmen. Geis kam mit 31 Prozent der Stimmen auf Rang zwei, dahinter folgten Stuttgarts Christian Gentner (20 Prozent), Darmstadts Aytac Sulu (8 Prozent) und Leverkusens Ömer Toprak (6 Prozent) auf den weiteren Plätzen.

Stranzl-Auftritt in ARD-Mediathek verfügbar

Nach dem gestrigen DFB-Pokal-Viertelfinalspiel des VfL Bochum gegen den FC Bayern München und der anschließenden Auslosung der Halbfinalpaarungen war Martin Stranzl zu Gast im ARD Sportschau-Club. Im Gespräch mit Moderator Alexander Bommes berichtete der Österreicher von der jüngsten Leidenszeit auf Grund seiner Verletzungen und seinem emotionales Comeback am vergangenen Freitag gegen Bremen. Zudem blickte er auf seine Kindheit zurück und wagte auch einen Blick in die Zukunft. Wer die Sendung, in der neben Stranzl auch Schalkes Torwart Ralf Fährmann zu Gast war, verpasst hat, kann sich diese jetzt in der ARD-Mediathek anschauen.

Pressekonferenz am Freitag um 12.30 Uhr

Am morgigen Freitag findet um 12.30 Uhr die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel der Fohlenelf beim Hamburger SV (Sonntag, 15.30 Uhr) mit Trainer André Schubert und Sportdirektor Max Eberl im BORUSSIA-PARK statt. Das Duo wird sich den Fragen der Journalisten stellen und sich ausführlich zu dem Spiel im Volksparkstadion äußern. Abonnenten des Fohlen.TV haben exklusiv die Möglichkeit, die Pressekonferenz live zu verfolgen. Die wichtigsten Aussagen könnt ihr außerdem auf unserem Twitter-Kanal @borussia nachlesen. Wer in Echtzeit mitdiskutieren will, sollte die Hashtags #HSVBMG und #fohlenelf verwenden. Kurz nach Ende der Pressekonferenz gibt es einen ausführlichen Bericht auf der Homepage sowie Videos auf Borussias Social Media-Kanälen.

Weitere News

Kurzpässe: Karten, Ranking, Rollstuhl-Fußball

Kurzpässe: Karten, Ranking, Rollstuhl-Fußball 20.07.2016

Neues von Borussia kurz und knapp: Tickets für das Turnier beim VfL Osnabrück, weitere Borussen in der Kicker-„Rangliste des deutschen Fußballs“ und Jünter-Club-Aktion mit Rollstuhl-Fußball.

Kurzpässe: Ranking, Diplom, Testspiel

Kurzpässe: Ranking, Diplom, Testspiel 14.07.2016

Neues von Borussia kurz und knapp: Drei Spieler in der „Rangliste des deutschen Fußballs“, Nico Elvedi mit erfolgreichem Berufsabschluss und Fohlen.TV überträgt das Testspiel gegen den FC Zürich live.

Kurzpässe: Frühstart, Uhrzeiten, Familienfest

Kurzpässe: Frühstart, Uhrzeiten, Familienfest 22.06.2016

Neues von Borussia kurz und knapp: Nico Schulz schon wieder im Training, Uhrzeiten für Testspiele stehen fest und Familienfest beim Supporters Club.

Familienfreundlich

Jetzt anmelden

Böklunder

Borussia MitgliedschaftBitburger