Suchen

Borussia News

NEWS: 31.12.2012

Tor des Monats Dezember gesucht

Tor des Monats Dezember gesucht
Der Führungstreffer von Tolga Cigerci aus dem Europa League-Spiel in Istanbul steht zur Wahl.

Ab sofort suchen wir Borussias „Tor des Monats", diesmal für den zurückliegenden Dezember. Zur Wahl stehen die Treffer von Tolga Cigerci, Luuk de Jong und Juan Arango.

Sechsmal hat Juan Arango in diesem Jahr bereits die Wahl zu Borussias „Tor des Monats“ für sich entschieden. Im Dezember geht der Linksfuß erneut mit einem fantastischen Treffer an den Start. Tolga Cigerci und Luuk de Jong könnten dem Venezolaner die siebte Auszeichnung dieses Jahres streitig machen. Bei der gemeinsamen Aktion von Borussia, Hauptsponsor Postbank und der Rheinischen Post (RP) könnt ihr eure Stimme auf unserer Homepage (ganz unten auf der Startseite) per Klick oder telefonisch bei der RP unter der Nummer 01379 88 89 18* plus der Endziffer eures Favoriten abgeben – 1 für Cigercis Schlenzer zum 1:0 bei Fenerbahçe Istanbul, 2 für Luuk de Jongs Tor zum 3:0-Endstand im gleichen Spiel und 3 für Juan Arangos Distanzschuss zum 2:0 gegen den FSV Mainz 05.

Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz (ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk). Teilnahmeschluss ist der kommende Montag, 12 Uhr. Alle abgegebenen Stimmen werden am Ende addiert. Diejenigen, die bei der RP anrufen, haben zusätzlich die Möglichkeit, ein signiertes Trikot des Torschützen des Monats von der Postbank zu gewinnen, das unter allen Anrufern verlost wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zur Wahl für das Borussen-Tor im Dezember stehen:

• Tolga Cigerci: Im Europa League-Spiel bei Fenerbahçe Istanbul setzte Peniel Mlapa in der 23. Minute mit einem Pass entlang der Strafraumgrenze den völlig freistehenden Tolga Cigerci in Szene. Der Deutsch-Türke verzögerte kurz und schlenzte den Ball dann aus etwa 18 Metern sehenswert ins Netz. Endziffer 1.

• Luuk de Jong: Im gleichen Spiel feierte Luuk de Jong nach langer Verletzungspause sein Comeback – und sorgte gut zehn Minuten vor dem Ende für die Entscheidung. Amin Younes setzte sich auf der linken Seite klasse gegen drei Gegenspiele durch, lief die Grundlinie entlang und bediente de Jong, der aus kurzer Distanz vollstreckte. Endziffer 2

• Juan Arango: In der 63. Minute klärte FSV-Keeper Müller außerhalb des Strafraums vor dem heranstürmenden Patrick Herrmann. Doch der Befreiungsschlag des Torwarts landete vor den Füßen von Juan Arango, der den Ball von der linken Außenlinie aus 44 Metern direkt nahm und ihn unnachahmlich zum 2:0 im Gehäuse der Gäste unterbrachte. Endziffer 3

Alle drei Treffer können Abonnenten des Fohlen.TV sich noch einmal auf Borussias exklusivem Online-Sender anschauen.

Die bisherigen Gewinner in diesem Jahr:

  • Januar: Patrick Herrmann (3:0 gegen Bayern München)
  • Februar: Juan Arango (2:0 beim 1. FC Kaiserslautern)
  • März: Igor de Camargo (2:1 bei Bayer Leverkusen)
  • April: Juan Arango (1:0 gegen den 1. FC Köln)
  • Mai: Marco Reus (2:0 beim FSV Mainz 05)
  • Juli: Juan Arango (3:1 im Test beim VfL Bochum)
  • August: Juan Arango (2:1 gegen 1899 Hoffenheim)
  • September: Patrick Herrmann (1:0 bei Bayer Leverkusen)
  • Oktober: Juan Arango (3:2 in Hannover 96)
  • November: Juan Arango (1:0 gegen den VfL Wolfsburg
  • Dezember: ???

Weitere News

Stindl für

Stindl für "Tor des Monats" nominiert 05.10.2015

Lars Stindl steht mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg bei der ARD-Sportschau zur Wahl zum "Tor des Monats" September.

Traoré erzielt Borussias Tor des Monats Mai

Traoré erzielt Borussias Tor des Monats Mai 08.06.2015

Mit seinem Treffer zum 2:1-Endstand im Bundesligaspiel bei Hertha BSC hat Ibrahima Traoré die Wahl zu Borussias Tor des Monats Mai für sich entschieden.

Mitglied werden

Stadionführung

Böklunder

Borussia MitgliedschaftBitburger