Suchen

Borussia News

NEWS: 02.01.2013

Rückrundenvorbereitung startet am Donnerstag

Rückrundenvorbereitung startet am Donnerstag
Am morgigen Donnerstag rollt der Ball im BORUSSIA-PARK wieder.

Der Urlaub war kurz, die Winterpause ist vorbei. Am morgigen Donnerstag bittet VfL-Coach Lucien Favre sein Team wieder auf den Trainingsplatz.

Zwei Wochen hatten die Borussen Zeit, sich von dem anstrengenden aber sehr erfolgreichen Jahr 2012 zu erholen. Nun geht es am morgigen Donnerstag ab 10 Uhr los mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. „Wir gehen davon aus, dass alle Spieler dabei sind. Bei der ersten Einheit lassen wir es etwas ruhiger angehen. Einige Spieler haben ja auch eine lange Reise in den Knochen“, erklärt Co-Trainer Manfred Stefes. Ab 16 Uhr bittet Favre seine Schützlinge ein zweites Mal auf den Trainingsplatz.

Freitag nach Dubai

Einen Tag später, am Freitag, 4. Januar, machen sich die Borussen dann auf ins neuntägige Trainingslager in die Vereinigten Arabischen Emirate. In Dubai bereitet sich die Elf von Trainer Lucien Favre vor auf die bevorstehenden Aufgaben in der Rückrunde. „Ich war schon dreimal mit dem FC Zürich in Dubai. Es ist sehr angenehm dort. Die Plätze sind in sehr gutem Zustand und das Wetter ist optimal. Wir freuen uns auf die Reise“, sagte der Schweizer. Sportdirektor Max Eberl pflichtete ihm bei: Steffen Korell war zweimal vor Ort und hat sich von den Gegebenheiten überzeugt. Wir freuen uns sehr. Es ist eine Auszeichnung, dass Borussia Mönchengladbach die Deutsche Fußball Liga im Ausland repräsentieren darf.“

Drei Testspiele

Im Rahmen des Trainingslagers bestreiten die Borussen auch drei Testspiele, die im Rahmen der langjährigen Partnerschaft der Bundesliga mit Dubai Sports Channel live in 23 Ländern im Mittleren Osten und Nordafrika übertragen werden können. Der erste Test findet am Sonntag, 6. Januar (Uhrzeit noch offen), gegen eine lokale Mannschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Drei Tage später kommt es um 19 Uhr (16 Uhr mitteleuropäische Zeit) im „The sevens stadium“ in Dubai zum Bundesliga-Duell gegen den Hamburger SV. Einen Tag vor der Abreise steht an selber Stelle und zur selben Zeit die Partie gegen Liga-Konkurrenten Eintracht Frankfurt auf dem Programm. „Wir wollen jedem Spieler noch mal die Möglichkeit geben zu spielen und sich zu zeigen. Wir treffen dort auf gute Gegner und wir müssen versuchen, so schnell wie möglich wieder in den Spielrhythmus zu kommen“, so der Co-Trainer.

Weitere News

Borussia bricht nach Dubai auf

Borussia bricht nach Dubai auf 04.01.2013

Am heutigen Freitagmittag bricht Borussia zu ihrem achttägigen Trainingslager in Dubai auf.

Familienfreundlich

Jetzt anmelden

Böklunder

Borussia MitgliedschaftBitburger