Suchen

Borussia News

NEWS: 03.01.2013

Borussia leiht Kachunga nach Paderborn aus

Borussia leiht Kachunga nach Paderborn aus
Elias Kachunga wechselt bis Saisonende zum SC Paderborn.

Borussia hat den Vertrag mit Elias Kachunga um ein weiteres Jahr bis 2015 verlängert. Gleichzeitig leiht der VfL den 20 Jahre alten Angreifer für anderthalb Jahre an den Zweitligisten SC Paderborn aus - mit der Option, Kachunga im Sommer zurück nach Mönchengladbach zu holen.

In der aktuellen Saison hatte Borussia Kachunga bereits an Erstliga-Absteiger Hertha BSC verliehen, wo er allerdings in der ersten Saisonhälfte lediglich zu zwei Kurzeinsätzen kam. „Elias ist ein großes Talent, an das wir nach wie vor glauben. In Berlin hat er leider nur wenig gespielt, deshalb haben wir uns dazu entschieden, ihn nach Paderborn auszuleihen, wo er sicherlich mehr Spielpraxis erhalten wird“ so VfL-Sportdirektor Max Eberl.

Kachunga stammt aus Borussias Fohlenstall. In der Saison 2010/11 schaffte er erstmals den Sprung in den Profikader und kam auch zu zwei Joker-Einsätzen im Oberhaus. In der Regionalliga West lief der Deutsch-Kongolese 47-mal für Borussia auf und schoss dabei 13 Tore. In der Saison 2010/11 war der Nachwuchstürmer in der Hinrunde mit zwölf Treffern bester Torschütze in Borussias U23. In der Rückrunde wechselte er auf Leihbasis zu Drittligist VfL Osnabrück. Für die Niedersachsen erzielte er in 17 Spielen zehn Treffer. Im Sommer wechselte er dann ebenfalls auf Leihbasis zu Erstliga-Absteiger Hertha BSC.

Weitere News

Markus Müller verstärkt Trainerteam

Markus Müller verstärkt Trainerteam 29.06.2016

Neben Sportwissenschaftler Alexander Mouhcine kümmert sich ab sofort auch Athletiktrainer Markus Müller um die Fitness der Fohlenelf.

Mitglied werden

Jetzt anmelden

Böklunder