Suchen

Borussia News

NEWS: 02.01.2016

Trauer um Steve Gohouri

Trauer um Steve Gohouri
Steve Gohouri spielte von 2007 bis 2009 für Borussia.

Nach von der Polizei bestätigten Medienberichten ist die Leiche des 34-jährigen Ex-VfL-Profis im Rhein gefunden worden.

Mit Bestürzung hat Borussia die Nachricht vom Tode ihres Ex-Spielers Steve Gohouri aufgenommen. Der Ivorer war seit Mitte Dezember als vermisst gemeldet. Wie die Polizei Düsseldorf auf Anfrage verschiedener Medien bestätigte, ist die Leiche des 34-Jährigen am 31. Dezember bei Krefeld im Rhein gefunden worden. Anzeichen eines Verbrechens, so die Polizei, gebe es nicht. Gohouri stand von 2007 bis 2009 in Diensten des VfL. Der Innenverteidiger absolvierte in dieser Zeit 47 Spiele für die Fohlenelf, in denen er zwei Tore schoss. Er war Teil der Mannschaft, die 2008 den Wiederaufstieg in die Bundesliga schaffte. In der Winterpause der Saison 2009/2010 wechselte der Ivorer zu Wigan Athletic nach England. Zuletzt stand er beim TSV Steinbach in der Regionalliga Südwest unter Vertrag. Sportdirektor Max Eberl sagte am Samstagnachmittag zu der erschütternden Nachricht vom Tode Gohouris: "Das ist eine schreckliche Nachricht. Ich habe Steve als lebensfrohen Menschen kennengelernt und werde ihn so in Erinnerung behalten. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind nun bei seiner Familie."

Mitglied werden

Jetzt anmelden

Böklunder