Suchen

Borussia News

NEWS: 27.01.2016

Hazard und Johnson zurück

Hazard und Johnson zurück
Thorgan Hazard und Fabian Johnson sind zurück im Mannschaftstraining.

Positive Nachrichten vom Trainingsplatz: Thorgan Hazard und Fabian Johnson waren am Mittwoch wieder mit dabei. Zudem macht André Hahn macht auf dem Weg zu seinem Comeback große Fortschritte.

Bei nasskaltem und windigem Wetter füllte sich der Trainingsplatz am heutigen Mittwochvormittag wieder ein wenig mehr. Zwar mussten Jonas Hofmann (grippaler Infekt) und Mahmoud Dahoud (Schnittverletzung an der Hand) weiterhin aussetzen, dafür kehrten in Fabian Johnson und Thorgan Hazard zwei Spieler nach ihren kurzen Zwangspausen wieder ins Mannschaftstraining zurück. „Das ist natürlich sehr positiv, dass die beiden wieder dabei sind. Ich denke, dass sie damit auch für das Spiel am Freitagabend bereit sind“, sagte Co-Trainer Manfred Stefes.

Hahn trainiert individuell

Ganz so schnell wird es für André Hahn natürlich noch nicht gehen, doch in dieser Woche kann er erstmals nach seiner vor drei Monaten erlittenen Fraktur des Schienbeinkopfes und des Risses des Außenmeniskus im linken Knie wieder individuell trainieren. „Es ist ein schönes Gefühl, wieder auf dem Platz zu stehen. Mein großes Ziel ist es, Mitte März beim Rückspiel gegen Schalke wieder dabei zu sein. Dafür werde ich weiter hart arbeiten“, sagte Hahn, der bei optimalem Verlauf schon in der kommenden Woche wieder in das Mannschaftstraining einsteigen könnte.

Kein Nachmittagstraining

Hinweis: Die für heute um 15 Uhr angesetzte Trainingseinheit wurde abgesagt. „Wir haben gestern zweimal intensiv trainiert und heute Vormittag etwas länger. Da wir am Freitag schon wieder spielen, haben wir uns entschieden, die Nachmittagseinheit zu streichen“, so Co-Trainer Stefes.

Familienfreundlich

Jetzt anmelden

Böklunder

Borussia MitgliedschaftBitburger