Suchen

U16

Borussias U16 - gegen Ältere behaupten

In die U17-Niederrheinliga-Saison 2015/16 geht Borussias U16 mit einem 23-köpfigen Kader an den Start. Jesco Neumann, der im vergangenen Jahr Borussias U11 trainierte, ergänzt als neuer Co-Trainer das Trainerteam von Chefcoach Marc Trostel, zudem verstärken in Justin Heekeren, Louis Jordan Beyer und Behadil Sabani drei externe Neuzugänge die junge Fohlenelf. Das Gros des Kaders bildet die letztjährige U15, die in der C-Junioren-Regionalliga den fünften Tabellenplatz erreichte.

Borussias U16 schaffte in der vergangenen Spielzeit dank eines starken Schlussspurts den direkten Klassenerhalt in der neu geschaffenen, eingleisigen Niederrheinliga. Damit vermieden die Trostel-Jungs den Gang in die Qualifikationsspiele. „Was die Jungs geleistet haben, ist wirklich bemerkenswert“, war Trostel überglücklich. „Die Mannschaft hat sich im Laufe der Saison immer weiter gesteigert, eine tolle Entwicklung genommen und unser großes Ziel auf den letzten Metern noch erreicht." Wie in den vergangenen Spielzeiten müssen sich die Borussen somit auch in der kommenden Saison gegen ältere Gegenspieler behaupten. Anders als die Konkurrenz in der U17-Niederrheinliga tritt Borussia nämlich nicht mit einer B1- bzw. B2-Jugend an, sondern mit einer jahrgangsbezogenen U17 und U16 an. Während die U17 in der Junioren-Bundesliga spielt, misst sich die U16 (Jahrgang 2000) vermehrt mit älteren Gegnern. Auf diesem Niveau und in dieser Altersklasse ist das ein nicht zu unterschätzender Unterschied. „Die eingleisige U17-Niederrheinliga wurde geschaffen, um durch eine noch höhere Leistungsdichte einen besseren Unterbau für die B-Junioren Bundesliga herzustellen“, erklärt Borussias Nachwuchsdirektor Roland Virkus.

An der Zielsetzung ändert sich für Trostel trotzdem nichts. „Unsere Aufgabe ist es, die Jungs für die U17 und das Niveau der U17-Bundesliga vorzubereiten. Bei uns sollen sie den nächsten Schritt machen. Die Qualität ist bei den Jungs vorhanden“, sagt der Fußballlehrer.

Familienfreundlich

Jetzt anmelden

Böklunder

Borussia MitgliedschaftBitburger