NEWS: 06.06.2014

Borussia-Stiftung spendet an JuDjuSu-Jitsu Karate

Borussia-Stiftung spendet an JuDjuSu-Jitsu Karate
Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers und Radio 90,1-Chefredakteurin Gudrun Gehl (3. u. 4. v. l. hinten) übergaben den Scheck an das Team von JuDjuSu-Jitsu Karate.

Die Borussia-Stiftung spendet 2.000 Euro an das Gesundheits- und Bewegungscenter JuDjuSu Jitsu Karate. Der Verein nutzt das Geld für das Projekt „Sicher-Mutig-Selbstbewusst-Stark“, bei dem sich Grundschul- und Förderschulkinder aus Mönchengladbach mit dem Thema Inklusion und Gewaltprävention auseinandersetzen.

„Ich bin überglücklich, mit dieser großartigen Unterstützung hätte ich nicht gerechnet“, sagte Projektleiterin Birgit Reimers. „Das Geld wird uns dabei helfen, unser Projekt zur Gewaltprävention weiterhin an mehreren Schulen in Mönchengladbach anbieten zu können. Wir werden versuchen, das Geld gerecht zwischen drei Schulen aufzuteilen“, so Reimers weiter. Der Verein JuDjuSu Jitsu Karate kooperiert mit verschiedenen Grund- und Förderschulen in Mönchengladbach und bietet dort unter anderem Kurse zur Gewaltprävention an, die von den Fördervereinen der Schulen nicht finanziert werden können.

Durch „Radio 90,1 bewegt Freunde“ ausgewählt

Ausgewählt wurde das Projekt von der Borussia-Stiftung im Rahmen der Aktion „Radio 90,1 bewegt Freunde“. Die Borussia-Stiftung unterstützt den Verein JuDjuSu Jitsu Karate mit insgesamt 2.000 Euro. Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers übergab den Scheck im Rahmen einer Karate-Trainingsstunde mit drei bis fünfjährigen Kindern „Ich freue mich sehr, wenn ich sehe, wie die Kinder hier gemeinsam lernen, ihre koordinativen Fähigkeiten zu entwickeln. Das stärkt sie in ihrem Selbstbewusstsein ungemein“, sagte Schippers. „Wir haben seit der Gründung der Borussia-Stiftung schon etwas mehr als 200.000 Euro in der Region gespendet und wir fördern solch ein Engagement sehr gerne.“

Die Borussia-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung von Borussia Mönchengladbach nachzukommen und unterstützt viele gemeinnützige, soziale und mildtätige Projekte in der Stadt.

Weitere News

Spenden für St. Egidio und Grundschule Holt

Spenden für St. Egidio und Grundschule Holt 19.09.2018

Die Borussia-Stiftung hat an zwei weitere soziale Einrichtungen gespendet: die Gemeinschaft St. Egidio erhielt 5.000 Euro, die Katholische Grundschule Holt und Günhoven 2.930 Euro.

Borussia-Stiftung spendet an Förderverein und Hospizdienst

Borussia-Stiftung spendet an Förderverein und Hospizdienst 12.09.2018

Die Borussia-Stiftung hat jetzt zwei soziale Einrichtungen mit Spenden bedacht: Sowohl der Förderverein der katholischen Grundschule Uedding als auch der ambulante Hospizdienst Wegebegleiter e.V. erhielten jeweils 2.000 Euro.

Borussia spendet an zwei Einrichtungen

Borussia spendet an zwei Einrichtungen 11.09.2018

Borussia hat den Erlös aus der traditionellen Jahresabschlussfeier der Geschäftsstelle an die städtische Jugendwerkstatt „KUHLE 8“ und an das sozialpädagogische Fanprojekt „De Kull“ gespendet.