NEWS: 31.08.2014

Sinan Kurt wechselt zum FC Bayern

Sinan Kurt wechselt zum FC Bayern
Sinan Kurt wechselt zum FC Bayern München. Foto: Reimer.

Borussia hat sich mit dem FC Bayern München über einen Wechsel des U19-Nationalspielers Sinan Kurt geeinigt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen.

„Es ist bezeichnend für unsere hervorragende Nachwuchsarbeit, wenn sich der FC Bayern so vehement für eines unserer Talente interessiert“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. „Wir bedauern es sehr, dass Sinan Kurt die Perspektive, seinen Vertrag zu verlängern und bei uns Bundesligaspieler zu werden, ausgeschlagen hat. Nach wie vor sind wir der Meinung, dass dies für ihn der beste Weg gewesen wäre. Angesichts des Wunschs des Spielers und zusätzlich der Tatsache, dass die intensiven Verhandlungen der letzten Tage dazu geführt haben, dass es zu einer Einigung kam, haben wir uns nun aber entschieden, den Spieler ziehen zu lassen.“

Weitere News

Beyer unterschreibt Profivertrag bei der FohlenElf

Beyer unterschreibt Profivertrag bei der FohlenElf 14.09.2018

Borussia hat Verteidiger Jordan Beyer mit einem bis Juni 2022 laufenden Profivertrag ausgestattet.

Tsiy William Ndenge wechselt zum FC Luzern

Tsiy William Ndenge wechselt zum FC Luzern 31.08.2018

Tsiy William Ndenge verlässt Borussia nach fünf Jahren und schließt sich dem Schweizer Erstligisten FC Luzern an.