NEWS: 16.02.2015

EL-Gegner: Sevilla gelingt Generalprobe

EL-Gegner: Sevilla gelingt Generalprobe

Der FC Sevilla, Borussias kommender Gegner in der UEFA Europa League, hat in der spanischen Meisterschaft im heimischen Stadion einen ungefährdeten 3:0-Erfolg gegen Schlusslicht Cordoba gefeiert.

Der FC Sevilla bleibt in der spanischen Primera Division auf Tuchfühlung zum Champions League-Qualifikationsplatz. Der Tabellenfünfte und kommende Gegner Borussias in der UEFA Europa League gewann nach zwei Niederlagen in Folge am Samstagnachmittag im heimischen Stadion 3:0 gegen den FC Cordoba. Der Erfolg gegen den Aufsteiger war ebenso verdient wie ungefährdet. Fünf Minuten vor der Halbzeitpause köpfte Grzegorz Krychowiak eine Ecke des wiedergenesenen Spielgestalters José Antonio Reyes zur Führung in die Maschen. Noch vor der Pause legte Sevillas Toptorjäger Carlos Bacca nach. Es war bereits der 13. Saisontreffer des Kolumbianers. Bei den Gästen machte lediglich der mit Wiederanpfiff eingewechselte Patrick Ekeng auf sich aufmerksam. Allerdings äußerst negativ, denn seine Tätlichkeit in der 54. Minute hatte den ersten Platzverweis des Nachmittags zur Folge. Der zweite folgte 20 Minuten später - dieses Mal auf der Gegenseite. Torschütze Krychowiak flog wegen groben Foulspiels mit Roter Karte vom Platz. Danach wurde wieder Fußball gespielt. Eine Viertelstunde vor Schluss vollendete Vicente Iborra per Kopf eine Flanke von Ever Banega zum 3:0-Endstand.

"Heimstärke gezeigt"

Sevillas Trainer Unai Emery zeigte sich zufrieden mit der Vorstellung seiner Mannschaft. „Wir haben einmal mehr unsere Stärke im heimischen Stadion unter Beweis gestellt. Die Mannschaft wollte Wiedergutmachung nach den beiden vergangenen Niederlagen und das hat sie den Fans von Anfang an gezeigt. Wir haben ein gutes Spiel abgeliefert.“ Die Andalusier bleiben damit nach 23 Spieltagen in der spanischen Meisterschaft auf Rang fünf, zwei Zähler hinter dem viertplatzierten FC Valencia. Der Vorsprung zum sechstplatzierten FC Villarreal beträgt aber bereits vier Zähler, Borussias Gruppengegner in der UEFA Europa League unterlag am Wochenende 0:2 bei Rayo Vallencano.