NEWS: 26.03.2015

„Ein ganz besonderes Einkaufserlebnis“

„Ein ganz besonderes Einkaufserlebnis“
Andreas Schumacher, Borussias Leiter Merchandising, stellt den neuen Fohlenshop im "Minto" vor.

Borussia eröffnet am heutigen Donnerstag im neuen Mönchengladbacher Einkaufszentrum „Minto“ einen Fohlenshop. Wir haben Andreas Schumacher, Borussias Leiter Merchandising, drei Fragen zum neuen Shop gestellt.

Andreas, im "Minto" entsteht das neue Herz der Mönchengladbacher Innenstadt. Was erwartet die Fans im neuen Fohlenshop?

Andreas Schumacher: Zu den Highlights im Shop gehören sicherlich der auffällige Eingangsbereich, das große Deckenelement in Rautenform sowie eine im Shop integrierte Tribüne. Zudem haben wir ein klar strukturiertes Sortiment, das mehrfach im Jahr geändert wird. Bei einer Auswahl von rund 300 verschiedenen Fanartikeln auf 220 Quadratmetern Fläche sollte jeder VfL-Fan das passende Produkt für sich und seine Freunde finden. Unser bewährtes Stammpersonal aus dem Fanshop „Marienhof“ wird auch im „Minto“ für jeden Besucher da sein. Unterstützt wird dieses Team von unseren Festkräften aus dem ehemaligen Fanshop in der Shopping-Galerie Rheydt, der seit Februar geschlossen ist.

Sind auch im neuen Fohlenshop besondere Aktionen geplant?

Andreas Schumacher: Für die ersten Besucher des neuen Shops gibt es aktuell einen Fanschal in limitierter Auflage zum Sonderpreis von zehn Euro. Zudem wird Jünter den Fohlenshop regelmäßig besuchen, um sich insbesondere um die jungen Borussia-Fans zu kümmern. Wie bereits aus den Shops im BORUSSIA-PARK und Marienhof bekannt, wird es auch im „Minto“ regelmäßig Autogrammstunden mit unseren Profis geben. Vielleicht wird es auch mal Talkrunden oder Interviews geben. Es lohnt sich also in jedem Fall, dem „Minto“ einen Besuch abzustatten.

Wie hat sich das Merchandising bei Borussia in den vergangenen Jahren entwickelt? Und welche Bedeutung hat der neue Shop im „Minto“ vor diesem Hintergrund?

Andreas Schumacher: In den vergangenen Jahren konnten wir das Merchandising bei Borussia insgesamt stetig weiterentwickeln. Sowohl die Umsätze, als auch die Produktvielfalt sind dabei jedes Jahr gestiegen. Wir rechnen im „Minto“ mit rund 30.000 Besuchern pro Tag. Das Einkaufszentrum wird die Anlaufstelle Nummer eins der Innenstadt von Mönchengladbach und der näheren Umgebung. Wir sind uns sicher, das Zusammenspiel zwischen Fohlenshop und „Minto“ wird ein ganz besonderes Einkaufserlebnis für unsere Fans.

BITTE BEACHTEN:

Für den heutigen Eröffnungstag des „Minto“ rechnet die Stadt Mönchengladbach mit rund 75.000 Besuchern. Wegen des zu erwartenden Verkehrsaufkommens wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Zwischen dem heutigen Donnerstag und Samstag, 28. März verkehren aus diesem Grund kostenlose Shuttle-Busse im 15-Minuten-Takt vom Parkplatz P4 im BORUSSIA-PARK zum Minto. Der erste Bus fährt um 7.20 Uhr los, der letzte Bus fährt am 20.35 Uhr aus der Innenstadt zurück.

Die Öffnungszeiten des Fohlenshops im „Minto im Überblick:

Eröffnung am Donnerstag, 26. März: 8 – 20 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag und Samstag 10 – 20 Uhr, Freitag: 10 – 21 Uhr

Weitere News

Neuer FohlenShop hat seine Pforten geöffnet

Neuer FohlenShop hat seine Pforten geöffnet 23.11.2018

Seit Beginn dieser Woche können sich die Fans der FohlenElf einen Eindruck vom neuen FohlenShop im BORUSSIA-PARK machen.

Geschenktipp für Kurzentschlossene

Geschenktipp für Kurzentschlossene 16.12.2017

Noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken? Wir haben da einen Tipp. Und: Wer bis Mittwoch, 20. Dezember, 12 Uhr online bestellt, hat die Geschenke rechtzeitig unter dem Tannenbaum liegen.

Im Online-Fohlenshop mit paydirekt bezahlen

Im Online-Fohlenshop mit paydirekt bezahlen 16.01.2017

VfL-Fans können im Online-Fohlenshop dank der Zusammenarbeit mit der Postbank von nun an mit paydirekt bezahlen, dem digitalen Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen.