NEWS: 24.04.2015

Aufsichtsratsspitze wiedergewählt

Aufsichtsratsspitze wiedergewählt
Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr. Reiner Körfer (li.) und sein Stellvertreter Norbert Bocks.

Der Aufsichtsrat hat in seiner ersten Sitzung nach der Jahreshauptversammlung Prof. Dr. Reiner Körfer als Vorsitzenden und Norbert Bocks als Stellvertreter in ihren Ämtern bestätigt.

Nachdem bei der Jahreshauptversammlung am Montag alle sechs zur Wiederwahl stehenden Aufsichtsratsmitglieder von den Vereinsmitgliedern in ihren Ämtern bestätigt worden sind, ist der Aufsichtsrat von Borussia zu einer konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Dabei wurden Prof. Dr. Reiner Körfer als Vorsitzender des Aufsichtsrats und Norbert Bocks als stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats wiedergewählt. Herzchirurg Körfer (73) ist 2006 erstmals in den Aufsichtsrat gewählt worden und leitet das Kontrollgremium seit drei Jahren. Bocks (60) ist seit Ende der 90er Jahre in verschiedenen Gremien des Vereins tätig und war unter anderem von 1997 bis 1998 Vizepräsident von Borussia. Seit 1998 sitzt er im Aufsichtsrat. Neben den beiden Vorsitzenden gehören Dr. Ewald Hansen, Michael Hollmann, Dr. Jürgen Kämper, Stefan Krebs und Dr. Dirk Rosenbaum dem Aufsichtsrat an.

Weitere News

Aufsichtsrat: Prof. Dr. Körfer als Vorsitzender wiedergewählt

Aufsichtsrat: Prof. Dr. Körfer als Vorsitzender wiedergewählt 07.05.2018

Der Aufsichtsrat von Borussia hat am Samstag den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Prof. Dr. Reiner Körfer einstimmig ins Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden wiedergewählt.

„Wir müssen unseren Weg gemeinsam weitergehen“

„Wir müssen unseren Weg gemeinsam weitergehen“ 16.04.2018

Sportdirektor Max Eberl sprach in seiner Rede auf der Mitgliederversammlung über die Ansprüche von Borussia und ordnete die Zielsetzung des Vereins ein. Außerdem nahm er zur aktuellen Saison Stellung und blickte auch auf die kommende Spielzeit voraus.