NEWS: 11.05.2015

Max Kruse wechselt zum VfL Wolfsburg

Max Kruse wechselt zum VfL Wolfsburg

Max Kruse verlässt Borussia zum Ende der laufenden Saison 2014/15. Der 27 Jahre alte Angreifer macht von einer Ausstiegsklausel im Vertrag Gebrauch und wechselt für eine vertraglich festgelegte Ablösesumme zum VfL Wolfsburg.

Noch sind letzte Formalitäten zu klären. Kruse, der im Sommer 2013 vom SC Freiburg zu Borussia kam, hat gestern gegen Bayer Leverkusen sein 75. Pflichtspiel für die Fohlenelf absolviert. In knapp zwei Spielzeiten hat der elffache Nationalspieler 25 Tore erzielt und 22 weitere vorbereitet. Kruse: „Ich hatte zwei tolle Jahre hier bei Borussia, die Zeit hier ist eine wichtige Station in meiner Karriere. Natürlich werde ich auch in den beiden letzten Spielen bis zum Schluss alles dafür tun, dass wir die Saison mit dem maximal möglichen Erfolg beenden.“

Weitere News

Abschied von Daems, Kruse, Kramer und Marx

Abschied von Daems, Kruse, Kramer und Marx 23.05.2015

Unmittelbar vor dem Anpfiff des heutigen Bundesligaspiels gegen den FC Augsburg wurden Filip Daems, Max Kruse, Christoph Kramer und Thorben Marx offiziell verabschiedet. Borussia wünscht ihnen alles Gute!

Kruse und Hahn zu Gast im „Audi Star Talk“

Kruse und Hahn zu Gast im „Audi Star Talk“ 16.03.2015

Max Kruse und André Hahn sind zu Gast im „Audi Star Talk“. Die Sendung wird am heutigen Montag (22.30 Uhr) bei „Sky“ ausgestrahlt.