Suchen

Borussia News

NEWS: 07.01.2016

Kurzpässe: Übertragung, Rangliste, Wechsel

Kurzpässe: Übertragung, Rangliste, Wechsel
Raffael und Lars Stindl wurden vom Fachmagazin "Kicker" in die "internationale Klasse" eingestuft.

Neues von Borussia kurz und knapp: Fohlen.TV überträgt Testspiele im Trainingslager live, Lars Stindl und Raffael in der Kicker-Rangliste und drei Abgänge bei der U19.

Testspiele live bei Fohlen.TV

Im Trainingslager in Belek bestreitet die Fohlenelf am Dienstag, 12. Januar, zwei Testspiele. Zunächst geht es um 15 Uhr Ortszeit (14 Uhr deutsche Zeit) auf dem Trainingsplatz in Belek gegen den türkischen Erstligisten Sivasspor. Anschließend kommt es ab 18.30 Uhr Ortszeit (17.30 Uhr) im Arcadia-Stadion zum Bundesliga-Duell mit Hertha BSC. Beide Partien werden live bei Fohlen.TV zu sehen sein. Alles, was dafür nötig ist, ist eine Internetverbindung (möglichst DSL), einen Adobe Flash Player und ein Fohlen.TV-Abo. Letzteres kann zum Preis von 4,95 € (Monatsabo) bis 49,95 € (Jahresabo) unter www.fohlen.tv bestellt werden. Selbstverständlich kann man mit dem Abschluss eines Abos nicht nur die Testspiele verfolgen, sondern auch alle weiteren Vorzüge von Borussias Internet-Fernsehen nutzen. Ein Hinweis: Borussia empfiehlt Neu-Abonnenten, sich frühzeitig unter www.fohlen.tv zu registrieren, damit eine rechtzeitige Freischaltung gewährleistet werden kann.

Auch Stindl und Raffael in „Kicker“-Rangliste

Das Fußballmagazin „Kicker“ hat am heutigen Donnerstag die letzten beiden Kategorien seiner „Rangliste des deutschen Fußballs“ veröffentlicht. Während es bei den offensiven Mittelfeldspielern kein Borusse in die Rangliste schaffte, ist die Fohlenelf im Sturm mit zwei Spielern vertreten. Sowohl Raffael (Platz fünf) als auch Lars Stindl (Platz vier) verdienten sich mit ihren Leistungen in der zurückliegenden Halbserie die Einstufung in die „internationale Klasse“. Lediglich Robert Lewandowski, Pierre-Emerick Aubameyang (beide „weltklasse“) und Javier Hernandez („internationale Klasse“, Platz drei) landeten noch vor Borussias Sturmduo. Insgesamt ist die Fohlenelf damit mit zehn Spielern in der seit über 50 Jahren halbjährlich veröffentlichten „Rangliste des deutschen Fußballs“ vertreten. Vier wurden in die „internationale Klasse“ eingestuft, sechs sind in der Kategorie „im weiteren Kreis“ zu finden. Vereinsrekord sind 14 Spieler, die es im Januar 2015 in das Ranking geschafft hatten.

Die Platzierungen im Überblick:

  • „Torhüter“: Yann Sommer (internationale Klasse, Platz drei)
  • „Innenverteidiger“: Andreas Christensen (im weiteren Kreis, Platz zehn)
  • „Außenbahn defensiv“: Julian Korb (im weiteren Kreis, Platz sechs), Oscar Wendt (im weiteren Kreis, Platz sieben)
  • „Mittelfeld defensiv“: Granit Xhaka (internationale Klasse, Platz drei), Mahmoud Dahoud (im weiteren Kreis, Platz sechs)
  • „Außenbahn offensiv“: Fabian Johnson (im weiteren Kreis, Platz sieben), Ibrahima Traoré (im weiteren Kreis, Platz elf)
  • „Sturm“: Lars Stindl (internationale Klasse, Platz vier), Raffael (internationale Klasse, Platz fünf)

U19-Trio verlässt Borussia

Bei Borussias U19 hat es drei Abgänge gegeben. Paul Odendahl ist zum Stadtrivalen 1. FC Mönchengladbach gewechselt, Alexander Mischenko hat sich der Senioren-Mannschaft von Hertha Walheim angeschlossen. Ebenfalls nicht mehr bei Borussia ist Maik Hemmers, der zum SV Straelen gewechselt ist. „Ich wünsche den drei Jungs alles Gute für ihre Zukunft“, so Trainer Thomas Flath. „Für uns als Verein bedeuten diese Abgänge, dass wir unseren großen Kader etwas verkleinert haben. Das ist aus meiner Sicht sinnvoll.“

Weitere News

Kurzpässe: Borussia-Stiftung, DVD-Box, Rabatt

Kurzpässe: Borussia-Stiftung, DVD-Box, Rabatt 29.11.2016

Neues von Borussia kurz und knapp: Borussia-Stiftung unterstützt Obdachlose, die größten Spiele der Fohlenelf jetzt in einer DVD-Box, und 30 Prozent Rabatt auf Artikel der Champions League-Fankollektion.

Kurzpässe: Radio 90,1, Ferien-Camps, Nachhaltigkeit

Kurzpässe: Radio 90,1, Ferien-Camps, Nachhaltigkeit 15.11.2016

Neues von Borussia kurz und knapp: Christoph Kramer und Julian Korb bei „Borussia hautnah“, ab sofort für Ferien-Camps der „Fohlen Fußballschule“ anmelden und Borussia setzt auf Nachhaltigkeit.

Kurzpässe: Zertifikat, Pressekonferenz, Endspurt

Kurzpässe: Zertifikat, Pressekonferenz, Endspurt 03.11.2016

Neues von Borussia kurz und knapp: Borussia erhält erneut Bonitätszertifikat, Pressekonferenz vor Berlin-Spiel heute um 14.30 Uhr und Endspurt beim Voting zur "Website des Jahres".

Mitglied werden

Stadionführung

Böklunder