Suchen

Borussia News

NEWS: 21.01.2016

Testspielsiege für U19 und U17

Testspielsiege für U19 und U17
Alec Antalik traf im Test beim BV 04 Düsseldorf für die U17 doppelt.

Am gestrigen Mittwochabend fuhren sowohl die U19 als auch die U17 Testspiel-Erfolge ein und feierten damit gelungene Generalproben vor dem Pflichtspiel-Auftakt am Wochenende. Das Niederrheinpokalspiel der U15 fiel aus.

Über einen überzeugenden 4:1 (2:1)-Erfolg gegen Viktoria Köln konnte sich U19-Coach Thomas Flath freuen. Alperen Sahin (16.) und Maximilian Müller (32.) stellten früh die Weichen auf Sieg, ehe es nach dem Anschlusstreffer der Gäste (43.) noch einmal eng wurde. Nach der Pause kontrollierte Borussia wieder das Geschehen, verpasste es zunächst aber, ihre klaren Chancen in weitere Tore umzumünzen. Erst in der Schlussphase sorgten Dennis Eckert (80.) und Paul Szymanski (83.) per Doppelschlag für die Entscheidung. „Es war vor allem im Hinblick auf das bevorstehende Pokalspiel ein guter Test für uns“, sagte Trainer Flath. Der Gegner sei extrem tief gestanden, genau das könnte sein Team auch am Sonntag in Essen erwarten. Mit der bisherigen Vorbereitung zeigt sich Flath sehr zufrieden: „Die Jungs ziehen hevorragend mit, sind sehr fleißig und setzen die geforderten Inhalte bislang sehr gut um.“

Antalik trifft doppelt

Borussias U17 feierte einen 5:3-Sieg bei Niederrheinligist BV 04 Düsseldorf. Alec Antalik (3.) und Rogerain Tiawa Tata (29.) brachten ihr Team im ersten Durchgang jeweils zweimal in Front, doch die Hausherren glichen jeweils kurz danach aus. „Beide Gegentreffer waren völlig unnötig, da haben wir uns viel zu passiv angestellt“, monierte Coach Alexander Ende. Offensiv überzeugten seine Schützlinge hingegen. „Wir haben viele gute Aktionen nach vorne gehabt, hätten aber noch mehr Tore erzielen können“, so Ende. Immerhin dreimal legte sein Team nach der Pause innerhalb von elf Minuten nach, um durch Tore von Antalik (58.), Noah Holtschoppen (68.) und Berkan Gürsoy (69.) auf 5:2 davonzuziehen. Kurz vor dem Abpfiff stellte Düsseldorf den 3:5-Endstand her. „Insgesamt war es ein guter Auftritt, allerdings wurde uns vor allem in der Defensive aufgezeigt, an welchen Stellschrauben wir noch drehen müssen“, bilanzierte Ende.

Die Erstrundenpartie der U15 im Niederrheinpokal beim SC Kapellen-Erft fiel aus. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Weitere News

Unglückliche Niederlage für U19 bei RWO

Unglückliche Niederlage für U19 bei RWO 22.04.2017

In der A-Junioren-Bundesliga West hat Borussias U19 am 24. Spieltag 0:2 (0:0) bei Rot-Weiß Oberhausen verloren. Mustafic musste mit Rot vom Feld.

U17 verliert 0:4 beim BVB

U17 verliert 0:4 beim BVB 22.04.2017

Borussias U17 musste sich in der B-Junioren-Bundesliga West dem Tabellenzweiten Dortmund deutlich geschlagen geben.

U19 erwartet ein „harter Wettkampf“

U19 erwartet ein „harter Wettkampf“ 21.04.2017

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Champions Trophy am Osterwochenende geht es für Borussias U19 nun in der A-Junioren-Bundesliga weiter. Am Samstag (11 Uhr) gastiert die junge Fohlenelf am 24. Spieltag bei Rot-Weiß Oberhausen.

Mitglied bei Borussia werden

Stadionführung

Böklunder