Suchen

Borussia News

NEWS: 28.03.2016

Spieler des Monats März gesucht

Spieler des Monats März gesucht
Wer wird Spieler des Monats Februar: Nico Elvedi, Thorgan Hazard oder Raffael?

Bei der Abstimmung zum Spieler des Monats Februar stehen Nico Elvedi, Thorgan Hazard und Raffael zur Wahl. Abstimmen könnt ihr über das Voting-Tool ganz unten auf der Startseite.

Zwei Heimsiege und zwei Auswärtsniederlagen – so lautet die Bilanz der Fohlenelf im März. Im BORUSSIA-PARK feierte das Team von Trainer André Schubert einen 4:0-Erfolg gegen den VfB Stuttgart und setzte sich klar mit 3:0 gegen Eintracht Frankfurt durch. In der Fremde musste sich Borussia hingegen jeweils zweimal unglücklich geschlagen geben. Trotz guter Vorstellungen verlor sie sowohl beim VfL Wolfsburg als auch beim FC Schalke jeweils mit 1:2. Besonders starke Leistungen im März zeigten Abwehrspieler Nico Elvedi sowie die beiden Offensivkräfte Thorgan Hazard und Raffael. Für euren Favoriten könnt ihr ab sofort über das Votingtool, zu finden ganz unten auf der Startseite, stimmen.

Nico Elvedi: In allen vier Spielen im März spielte der 19-Jährige 90 Minuten lang durch und unterstrich damit die positive Entwicklung, die er seit seiner Verpflichtung im vergangenen Sommer vom FC Zürich genommen hat. In den ersten drei Partien agierte Elvedi jeweils im Abwehrzentrum, zuletzt auf Schalke kam er auf der rechten Seite zum Einsatz. Diese Vielseitigkeit schätzt auch der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic, der Elvedi auf Grund seiner guten Leistungen bei Borussia erstmals für die Schweizer Nationalmannschaft nominierte.

Thorgan Hazard: Während der Belgier in der Hinrunde nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinauskam, gehört er in der Rückrunde zur Stammbesetzung der Fohlenelf. Im März stand der 22-Jährige viermal in der Startelf und war in der Offensive stets einer der Aktivposten. Beim 4:0-Sieg gegen Stuttgart erzielte Hazard die 1:0-Führung, beim 3:0 gegen Frankfurt bereitete er den Treffer von Mahmoud Dahoud vor. Auch Hazard wurde für seine guten Vorstellungen im Dress der Fohlenelf belohnt und erstmals nach anderthalb Jahren wieder in den Kader der belgischen Nationalmannschaft berufen.

Raffael: Mit 13 Toren und elf Vorlagen ist Raffael in der Bundesliga Borussias Topscorer. Im März erzielte der Brasilianer mit Ausnahme der Partie in Gelsenkirchen in jedem Spiel jeweils einen Treffer: Gegen Stuttgart traf er zum zwischenzeitlichen 2:0, in Wolfsburg zum 1:2-Anschlussstreffer und gegen Frankfurt aus 36 Metern zum zwischenzeitlichen 2:0. Darüber hinaus initiierte der 30-Jährige, den ihr bereits im Februar zum Spieler des Monats gewählt habt, viele weitere gefährliche Angriffe seiner Mannschaft.

Weitere News

Dahoud ist Borussias Spieler des Monats November

Dahoud ist Borussias Spieler des Monats November 06.12.2016

Mahmoud Dahoud ist Borussias Spieler des Monats November. In der gemeinsamen Wahl von Borussia und „devolo“ setzte er sich gegen Thorgan Hazard, Lars Stindl, Raffael und Patrick Herrmann durch.

Borussias Spieler des Monats November gesucht

Borussias Spieler des Monats November gesucht 30.11.2016

Bei der gemeinsamen Aktion von Borussia und devolo stehen Thorgan Hazard, Patrick Herrmann, Lars Stindl, Raffael und Mahmoud Dahoud zur Wahl zum Spieler des Monats November. Eure Stimme könnt ihr über das Umfrage-Tool in der Borussia-App abgeben.

Vestergaard ist Borussias Spieler des Monats Oktober

Vestergaard ist Borussias Spieler des Monats Oktober 14.11.2016

Jannik Vestergaard ist Borussias Spieler des Monats Oktober. In der gemeinsamen Wahl von Borussia und „devolo“ setzte sich der Däne gegen Yann Sommer, Fabian Johnson und André Hahn durch.

Mitglied werden

Stadionführung

Böklunder