NEWS: 22.04.2016

U23: Borussia verpflichtet Marco Komenda

U23: Borussia verpflichtet Marco Komenda
Marco Komenda wechselt von den Sportfreunde Siegen nach Mönchengladbach. Foto: imago

Borussias U23 hat für die kommende Saison Marco Komenda verpflichtet. Der 19-jährige Linksverteidiger wechselt von Oberligist Sportfreunde Siegen nach Mönchengladbach.

Nach Mike Feigenspan, der von Südwest-Regionalligist Hessen Kassel zum VfL-Nachwuchs wechseln wird, ist Komenda der zweite externe Neuzugang für die junge Fohlenelf. Der 1,87 Meter große Linksverteidiger tritt damit die Nachfolge von Christopher Lenz an, der im Sommer zu Zweitligist Union Berlin wechseln wird. „Marco ist ein aufstrebendes Talent und hat bereits ein Jahr im Seniorenbereich Erfahrung gesammelt. Wir wollen ihn weiter ausbilden und hoffen, dass er seine positive Entwicklung bei uns fortsetzen kann“, sagt Roland Virkus, Borussias Direktor Jugend und Amateure.

In Darmstadt ausgebildet

Komenda wurde beim SV Darmstadt ausgebildet und vor zwei Jahren mit der U19 der „Lilien“ Hessenmeister. Daraufhin wechselte der Defensivspieler im vergangenen Sommer zu Regionalliga-Absteiger Sportfreunde Siegen. Er erkämpfte sich sofort einen Stammplatz auf der defensiven Außenbahn und absolvierte in der aktuellen Saison 25 Ligaspiele für den momentanen Tabellendritten der Oberliga Westfalen. Dabei erzielte er ein Tor selbst und bereitete weitere acht Treffer vor. „Diese Zahlen belegen, dass er ein Linksverteidiger mit großem Offensivdrang ist. Nichtsdestotrotz ist er auch defensiv stark und weiß, seine Seite dicht zu machen“, so Virkus.

Weitere News

U23 belohnt sich mit

U23 belohnt sich mit "nur" einem Zähler 10.08.2018

Am dritten Spieltag hat Borussias U23 1:1 (0:0) beim SC Wiedenbrück gespielt. Die zwischenzeitliche Führung für die Fohlen erzielte Mika Hanraths.

U23: van Lent kann aus dem Vollen schöpfen

U23: van Lent kann aus dem Vollen schöpfen 09.08.2018

Am dritten Spieltag der Regionalliga West gastiert Borussias U23 am Freitagabend (19 Uhr) beim SC Wiedenbrück. Trainer Arie van Lent steht sein gesamter Kader zur Verfügung.

U23 verliert 0:2 gegen RWO

U23 verliert 0:2 gegen RWO 04.08.2018

Borussias U23 hat ihr erstes Heimspiel in der noch jungen Regionalliga West-Saison verloren. Gegen RW Oberhausen stand es am Ende 0:2 aus Sicht der jungen FohlenElf.