NEWS: 17.05.2016

Brouwers wechselt nach Kerkrade

Brouwers wechselt nach Kerkrade
Roel Brouwers nahm am zurückliegenden Wochenende in Darmstadt Abschied von den VfL-Fans.

Nach neun Jahren bei Borussia wechselt Roel Brouwers am Saisonende zu Roda Kerkrade. Der Abwehrspieler erhält bei seinem Heimatklub einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Brouwers hatte bereits von 1993 bis 2005 das Trikot des niederländischen Erstligisten getragen, wo er damals sowohl in der Jugend spielte als auch seine Profikarriere startete. „Ich bin froh, dass ich zum Ende meiner Laufbahn noch einmal zu meinem alten Verein zurückkehren kann und freue mich dort auf die neue Herausforderung“, sagt der 34-Jährige, der am morgigen Mittwoch in Kerkrade den Medizincheck absolvieren und anschließend den Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnen wird. Am Donnerstag kehrt Brouwers wieder zurück in die Schweiz, um den Rest der Fohlentour mitzumachen.

16 Treffer in 210 Pflichtspielen

Brouwers wechselte im Sommer 2007 vom SC Paderborn zu Borussia und zeigte hier in den vergangenen knapp neun Jahren nicht nur, dass er ein kompromissloser Innenverteidiger mit großer Übersicht und cleverem Zweikampfverhalten ist. Auch im gegnerischen Strafraum fühlt sich der Niederländer wohl. Brouwers gelangen in 210 Pflichtspielen für die Fohlenelf 16 Treffer. Wann immer der 34-Jährige gebraucht wurde, war er zur Stelle, brachte seine Leistung und erledigte unaufgeregt und zuverlässig seine Aufgaben. Borussias Fans begleiteten jede Aktion des Niederländers mit langgezogenen „Roooooooel“-Rufen, die längst Kult rund um den BORUSSIA-PARK geworden sind.

Nordtveit zu West Ham United

Neben Brouwers verlässt bekanntlich auch Havard Nordtveit den VfL. Der 25-jährige Norweger hatte bereits vor einiger Zeit verkündet, seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern zu wollen. Inzwischen hat West Ham United bekannt gegeben, dass der Defensivallrounder einen Fünf-Jahres-Vertrag bei den Londonern erhalten wird. West Ham beendete die Premier League-Saison auf dem siebten Rang. Für Nordtveit ist es eine Rückkehr nach London, stand er doch vor seiner Zeit bei Borussia bei Arsenal London unter Vertrag.

Weitere News

Beyer unterschreibt Profivertrag bei der FohlenElf

Beyer unterschreibt Profivertrag bei der FohlenElf 14.09.2018

Borussia hat Verteidiger Jordan Beyer mit einem bis Juni 2022 laufenden Profivertrag ausgestattet.

Tsiy William Ndenge wechselt zum FC Luzern

Tsiy William Ndenge wechselt zum FC Luzern 31.08.2018

Tsiy William Ndenge verlässt Borussia nach fünf Jahren und schließt sich dem Schweizer Erstligisten FC Luzern an.