Suchen

Borussia News

NEWS: 19.08.2016

"Wir gehen das Spiel mit aller Konzentration an"

"Wir gehen das Spiel mit aller Konzentration an"
Borussias Trainer André Schubert

In der heutigen Pressekonferenz vor dem Spiel in der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag (15.30 Uhr) bei Drochtersen/Assel sprach Trainer André Schubert über...

…das Personal: Yann Sommer wird fehlen. Es ist nichts Dramatisches, aber sein zuvor verletzter Fuß hat auf dem Kunstrasen in Bern auf die Belastung mit leichten Schmerzen reagiert. Deswegen macht sein Einsatz am Samstag wenig Sinn. Mit Nico Schulz ist besprochen, dass er am Samstag und in der nächsten Woche bei der U23 spielen wird. In der Länderspielpause wird er dann gegen Hannover 96 das dritte Spiel hintereinander bestreiten. Er soll in diesen Spielen über 80 oder 90 Minuten Wettkampfhärte bekommen. Das ist wichtig. Außerdem wird Nico Elvedi am Samstag nicht im Kader sein.

….die Vorbereitung auf das Pokal-Spiel: Wir bereiten uns auf das Spiel gegen Drochtersen/Assel genauso konzentriert vor wie auf ein Bundesliga- oder Champions League-Spiel. Wir analysieren den Gegner entsprechend in der Offensive und Defensive und auch die Standardsituationen. Danach stellen wir uns auf den Gegner und auf die Rahmenbedingungen ein, die gegen Drochtersen/Assel ja wieder andere sein werden als am Dienstag in Bern. Wir gehen das Spiel mit aller Konzentration an.

…den DFB-Pokal: Im DFB-Pokal gibt es immer wieder außergewöhnliche und schwierige Spiele. Es gab in der Vergangenheit genügend Beispiele, in denen Erstligisten gegen Regionalligisten ausgeschieden sind. Von daher bereiten wir uns professionell auf das Spiel vor, mit nicht weniger Aufmerksamkeit als auf andere Spiele.

…die Startelf: Wir werden auch am Samstag wieder die Startelf verändern im Vergleich zum Spiel bei den Young Boys Bern. Wir stellen nach der Art des Spiels, dem Gegner, der Formkurve und nach dem Fitnesszustand der Spieler auf. Unseren Kader bilden 18 Spieler plus die Perspektivspieler, die auch schon sehr nah herangerückt sind. Jede Woche wird es Spieler geben, die nicht im Kader sind oder nicht von Anfang an spielen, obwohl sie in Top-Verfassung sind und die Berechtigung dazu hätten. Ich hoffe, dass wir uns an diesen Zustand gewöhnen müssen, weil das bedeuten würde, dass alle Spieler gesund sind und sich keiner verletzt hat.

Weitere News

DFB-Pokal-Spiel in Düsseldorf terminiert

DFB-Pokal-Spiel in Düsseldorf terminiert 31.08.2017

Nach den nächsten Bundesliga-Spieltagen ist nun auch die 2. Runde im DFB-Pokal exakt terminiert worden. Borussia spielt am Dienstag, 24. Oktober, 18.30 Uhr bei Zweitligist Fortuna Düsseldorf.

DFB-Pokal: Borussia tritt bei Fortuna Düsseldorf an

DFB-Pokal: Borussia tritt bei Fortuna Düsseldorf an 20.08.2017

In der 2. Runde des DFB-Pokal trifft die Fohlenelf auswärts auf Zweitligist Fortuna Düsseldorf. Das ergab die Auslosung am heutigen Sonntagabend in der ARD-Sportschau.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder