Suchen

Borussia News

NEWS: 11.01.2017

Die Fohlenelf fliegt nach Hause

Die Fohlenelf fliegt nach Hause
Letzte Einheit in Marbella: Athletiktraining und Fußballtennis.

Das Trainingslager im spanischen Marbella ist vorbei. Am letzten Tag absolvierten die Borussen eine regenerative Einheit. Am Abend geht es per Flieger von Malaga zurück an den Niederrhein.

Die spanische Costa del Sol machte ihrem Namen am letzten Tag des Trainingslagers der Fohlenelf in Marbella noch einmal alle Ehre: Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein absolvierte die Fohlenelf mit den Athletiktrainern Alexander Mouhcine und Markus Müller eine regenerative Einheit, um die Belastung aus den beiden Testspielen vom Dienstag aus den Beinen zu bekommen.

Eberl und Sommer siegen im Fußballtennis

Bei ihren Dehn- und Stabilisationsübungen bekamen die Borussen einiges geboten. Denn Sportdirektor Max Eberl forderte zusammen mit Yann Sommer die Keeper Tobias Sippel und Christofer Heimeroth zum Duell im Fußballtennis. Gute Stimmung war garantiert und jeder Punkt des Spiels, das Eberl und Sommer gewannen, wurde lautstark kommentiert.

Im Anschluss an das Training gab es noch eine ausführliche Teambesprechung im Mannschaftshotel, ehe der Borussen-Tross um 17 Uhr mit dem Bus zum Flughafen Malaga aufbrach, von wo es um 19 Uhr mit dem Flieger zurück in Richtung Heimat ging. Das nächste Training hat Cheftrainer Dieter Hecking für Freitag um 15.30 Uhr im BORUSSIA-PARK angesetzt.

Weitere News

Nächster Härtetest gegen Malaga

Nächster Härtetest gegen Malaga 28.07.2017

Im vorletzten Testspiel der Sommer-Vorbereitung trifft die Fohlenelf am Samstag (16 Uhr) in Duisburg-Homberg auf den spanischen Erstligisten FC Malaga.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder