Suchen

Borussia News

NEWS: 16.02.2017

Unglückliche Niederlage gegen Florenz

Unglückliche Niederlage gegen Florenz
Fabian Johnson traf in der ersten Halbzeit den Pfosten.

Im Hinspiel des Sechzehntelfinals der UEFA Europa League musste sich die Fohlenelf dem AC Florenz knapp mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Den Treffer für die Fiorentina erzielte Federico Bernardeschi kurz vor der Pause per direktem Freistoß.

Vor 46.283 Zuschauern im BORUSSIA-PARK dominierte die Fohlenelf vom Anpfiff die Partie. Defensiv ließ die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking rein gar nichts zu. Und auch offensiv kam sie immer besser in die Partie und erspielte sich viele Torchancen. Doch sowohl Patrick Herrmann (14., 17.) als auch Lars Stindl (40.) und Fabian Johnson bei einem Pfostentreffer (41.) ließen diese ungenutzt verstreichen. Kurz vor dem Pausenpfiff stellten die Gäste den Spielverlauf auf den Kopf: Per Freistoß traf Federico Bernardeschi direkt zur Führung für die Gäste. Unbeeindruckt vom Rückstand baute die Fohlenelf nach dem Wechsel sofort wieder Druck auf den Gegner aus und erspielte sich trotz nun tiefstehenden Gästen erneut mehrere Tormöglichkeiten. Die besten Chancen ließen im zweiten Durchgang Johnson (61.) und Wendt (69.) ungenutzt, so dass es am Ende beim unglücklichen 0:1 blieb.

AUFSTELLUNG

Im Vergleich zum jüngsten 1:0-Sieg in Bremen nahm Trainer Dieter Hecking nur eine Änderung in der Startelf vor: Kapitän Lars Stindl kehrte ins Team zurück und verdrängte André Hahn auf die Bank. Vor Keeper Yann Sommer verteidigten Tony Jantschke, Andreas Christensen, Jannik Vestergaard und Oscar Wendt. Die Mittelfeldzentrale besetzten Christoph Kramer und Mahmoud Dahoud. Auf den offensiven Außenbahnen kamen Patrick Herrmann und Fabian Johnson zum Zug, das Angriffsduo bildeten Thorgan Hazard und Lars Stindl.

PERSONAL

Verzichten musste Borussia verletzungsbedingt auf Raffael (muskuläre Probleme im Oberschenkel), Ibrahima Traoré (Aufbautraining nach Sehnenabriss im Bereich der linken Leiste), Mamadou Doucouré (Muskelverletzung im Oberschenkel) und Marvin Schulz (Aufbautraining nach Verletzung im Adduktorenbereich). Für die gerade erst wieder genesenen Jonas Hofmann und Nico Elvedi kommt ein Einsatz noch zu früh.

HÖHEPUNKTE 1. HÄLFTE

14.: Die erste große Chance des Spiels: Hazard legt im Strafraum für Herrmann ab, doch der scheitert aus kurzer Distanz am Keeper.

16.: Wendt bringt die Kugel von links scharf herein. Herrmann kommt zum Abschluss, wird dabei aber von Olivera am Fuß getroffen. Der mögliche Elfmeterpfiff bleibt aus.

40.: Stindl vergibt die Riesenmöglichkeit zur Führung: Herrmann legt von der Grundlinie für den im Zentrum postierten Kapitän ab, der die Kugel aus neun Metern über den Querbalken jagt.

42.: Jetzt kommt auch noch Pech dazu! Johnson lenkt eine Flanke aus kurzer Distanz an den rechten Pfosten – den Nachschuss setzt Stindl links am Tor vorbei.

44.: Kramer verursacht einen Freistoß. Aus mehr als 25 Metern versenkt Bernardeschi den Ball unhaltbar im linken Eck – 0:1.

HÖHEPUNKTE 2. HÄLFTE

59.: Rodriguez bekommt eine Flanke nicht geklärt. Johnson luchst ihm den Ball ab und schlenzt nur Zentimeter rechts am Tor vorbei.

62.: Eine der wenigen Konter der Gäste wird gefährlich: Nach einer Hereingabe von rechts schießt Valero am ersten Pfosten stehend nur ganz knapp vorbei.

68.: Hazard legt raus auf Wendt, dessen Direktabnahme aus 20 Metern links am Tor vorbeirauscht.

82.: Hazard zieht vom rechten Strafraumeck ab - der Ball fliegt einen knappen Meter drüber.

83.: Wendt findet bei einer Flanke den eingewechselten Drmic, dessen Kopfball rechts am langen Pfosten vorbeigeht.

85.: Valero versucht es aus der Distanz, Sommer ist mit beiden Fäusten zur Stelle.

STATISTIK

Borussia: Sommer – Jantschke (65. Drmic), Christensen, Vestergaard, Wendt – Kramer, Dahoud – Herrmann (77. Hahn), Johnson (77. Korb) – Hazard, Stindl // Bank: Sippel, Kolo, N. Schulz, Strobl

AC Florenz: Tatarusanu – Sanchez, Astori, Rodriguez – Badelj, Vecino – Tello (86. Tomovic), Olivera – Valero, Bernardeschi (64. Cristóforo) – Kalinic (77. Babacar)

Tore: 0:1 Bernardeschi (44.),

Zuschauer: 41.863

Schiedsrichter: Jesús Gil Manzano (Spanien)

Gelbe Karten: Kramer - Bernardeschi, Badelj

Weitere News

EL-Gegner: Florenz unterliegt Milan mit 1:2

EL-Gegner: Florenz unterliegt Milan mit 1:2 20.02.2017

Neues von Borussias Gegner in der UEFA Europa League: Der AC Florenz hat vor dem Sechzehntelfinal-Rückspiel mit 1:2 beim direkten Tabellennachbarn AC Mailand mit 1:2 (1:2) verloren.

Mitglied werden

Stadionführung

Böklunder