NEWS: 23.02.2017

U17- und U15-Mädchen im Einsatz

U17- und U15-Mädchen im Einsatz
Die U17-Mädchen um Paula Petri nutzen das pflichtspielfreie Wochenende für ein Testspiel.

Es ist ein ruhiges Wochenende für Borussias Frauen- und Mädchenmannschaften. Einzig die U17- und U15-Juniorinnen sind in Freundschaftsspielen im Einsatz.

Am kommenden Samstag (9 Uhr) treffen die U17-Mädchen des VfL auf die niederländischen U15-Jungen vom RKSV Wittenhorst. „Wir erwarten vor allem einen physisch starken Gegner, gegen den wir dagegen halten müssen“, sagt Trainer Stefan Schulz. „Dennoch ist es unser Ziel, auch endlich mal wieder Tore zu erzielen, denn das ist uns in den letzten beiden Partie (1:2 und 0:1) viel zu wenig gelungen.“ Verzichten muss Schulz am Wochenende auf Kelsey Geraedts (1. Frauen), Dilara Lüpges (verletzt) sowie Eva Tostrams und Lotte Vane (beide verreist).

Die U15-Mädchen empfangen am kommenden Samstag (14 Uhr) den SV Klinikum zu einem Freundschaftsspiel auf der Anlage am Haus Lütz.

Weitere News

U15-Mädchen beenden die Saison in Essen

U15-Mädchen beenden die Saison in Essen 21.06.2018

Bevor sich die meisten Mädchenmannschaften und die 2. Frauen in die Sommerpause verabschieden, stehen noch einige Testspiele und Turniere auf dem Programm. Die U15 ist zum Abschluss im Nachwuchscup gefordert.

U17-Mädchen feiern Turniersieg in Bedburg-Hau

U17-Mädchen feiern Turniersieg in Bedburg-Hau 15.06.2018

Borussias Mädchenmannschaften waren am vergangenen Wochenende bei Turnieren im Einsatz. Die U17-Mädchen sicherten sich beim Supercup des Talentförderzentrums Kämpferherzen den Turniersieg.

Steka-Cup: U17-Mädchen wollen Titel verteidigen

Steka-Cup: U17-Mädchen wollen Titel verteidigen 13.06.2018

Am kommenden Wochenende treten Borussias Mädchenmannschaften bei renommierten und zum Teil international besetzten Jugendturnieren an.

Böklunder