Suchen

Borussia News

NEWS: 27.02.2017

U17-Mädchen unterliegen im Test

U17-Mädchen unterliegen im Test
Samantha Fahrig erzielte drei Tore für Borussias U15.

Während die übrigen Mädchenmannschaften ein spielfreies Wochenende genossen, bestritten die U17- sowie U15-Mädchen jeweils ein Freundschaftsspiel.

Borussias U17-Mädchen mussten sich am zurückliegenden Wochenende im Freundschaftsspiel der U15-Jungenmannschaft des RKSV Wittenhorst mit 1:3 (0:1) geschlagen geben. Von Beginn an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Eine ihrer zahlreichen Torchancen nutzten die Niederländer in der 31. Minute zum Führungstreffer. Nach dem Seitenwechsel kamen die VfL-Mädchen aber immer besser in die Partie und agierten nun deutlich druckvoller nach vorne. Dennoch musste die Mannschaft von Trainer Stefan Schulz nach einem unglücklichen Ballverlust im Mittelfeld den zweiten Gegentreffer hinnehmen (58.).

Lenzen trifft

Nur zwei Minuten später sorgte Hannah Lenzen nach einem Freistoß per Kopf für den 1:2-Anschlusstreffer. Zwar bestimmte das Schulz-Team in der Folge das Spiel, ließ jedoch einige Torchancen ungenutzt verstreichen. Wittenhorst zeigte sich deutlich effektiver: In der Schlussminute erzielten die Niederländer den 1:3-Endstand aus Sicht der Jungfohlen. „Es ist schade, dass sich die Mädels im zweiten Durchgang nicht mit dem verdienten Ausgleich für ein gutes Spiel belohnt haben. Die Gäste waren sehr effektiv und haben unsere Fehler eiskalt ausgenutzt. Dennoch bin ich mit der gezeigten Leistung absolut zufrieden“, resümierte Schulz.

Fahrig dreifach erfolgreich

Die U15-Mädchen haben sich derweil im Freundschaftsspiel mit 5:5 (3:3) vom SV Klinkum getrennt. Nachdem die Gäste in der 3. Minute in Führung gegangen waren, sorgte Jasmin Vernaleken für den 1:1-Ausgleich (21.). Innerhalb von zwei Minuten legte Klinkum zwei weitere Treffer nach, doch Samantha Fahrig (28., 32.) sorgte mit einem Doppelpack noch vor der Pause für das erneute Remis. Kurz nach dem Seitenwechsel (37., 38.) legten die Gäste erneut zwei Treffer vor. Julia Mennen (55.) und erneut Fahrig (67.) sorgten mit ihren Treffern aber schließlich für den 5:5-Endstand.

Weitere News

U17-Mädchen beenden Essener Siegesserie

U17-Mädchen beenden Essener Siegesserie 15.10.2017

Borussias 2. Frauenmannschaft hat durch einen 6:2-Erfolg gegen Germania Hauenhorst den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Die U17-Mädchen besiegten den Spitzenreiter aus Essen 2:1.

U17-Mädchen müssen gegen den Tabellenführer ran

U17-Mädchen müssen gegen den Tabellenführer ran 11.10.2017

Die 2. Frauen wollen gegen Germania Hauenhorst ihren Erfolg der Vorwoche bestätigen. Die U17-Mädchen treffen mit der SGS Essen auf den aktuellen Spitzenreiter der B-Juniorinnen-Bundesliga West.

2. Frauen landen klaren Erfolg in Aachen

2. Frauen landen klaren Erfolg in Aachen 07.10.2017

Borussias 2. Frauen haben bei Alemannia Aachen deutlich 5:1 gewonnen. Die U17-Mädchen haben in einem furiosen Spiel beim 1. FC Saarbrücken dreifach gepunktet.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder