Suchen

Borussia News

NEWS: 27.02.2017

U17-Mädchen unterliegen im Test

U17-Mädchen unterliegen im Test
Samantha Fahrig erzielte drei Tore für Borussias U15.

Während die übrigen Mädchenmannschaften ein spielfreies Wochenende genossen, bestritten die U17- sowie U15-Mädchen jeweils ein Freundschaftsspiel.

Borussias U17-Mädchen mussten sich am zurückliegenden Wochenende im Freundschaftsspiel der U15-Jungenmannschaft des RKSV Wittenhorst mit 1:3 (0:1) geschlagen geben. Von Beginn an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Eine ihrer zahlreichen Torchancen nutzten die Niederländer in der 31. Minute zum Führungstreffer. Nach dem Seitenwechsel kamen die VfL-Mädchen aber immer besser in die Partie und agierten nun deutlich druckvoller nach vorne. Dennoch musste die Mannschaft von Trainer Stefan Schulz nach einem unglücklichen Ballverlust im Mittelfeld den zweiten Gegentreffer hinnehmen (58.).

Lenzen trifft

Nur zwei Minuten später sorgte Hannah Lenzen nach einem Freistoß per Kopf für den 1:2-Anschlusstreffer. Zwar bestimmte das Schulz-Team in der Folge das Spiel, ließ jedoch einige Torchancen ungenutzt verstreichen. Wittenhorst zeigte sich deutlich effektiver: In der Schlussminute erzielten die Niederländer den 1:3-Endstand aus Sicht der Jungfohlen. „Es ist schade, dass sich die Mädels im zweiten Durchgang nicht mit dem verdienten Ausgleich für ein gutes Spiel belohnt haben. Die Gäste waren sehr effektiv und haben unsere Fehler eiskalt ausgenutzt. Dennoch bin ich mit der gezeigten Leistung absolut zufrieden“, resümierte Schulz.

Fahrig dreifach erfolgreich

Die U15-Mädchen haben sich derweil im Freundschaftsspiel mit 5:5 (3:3) vom SV Klinkum getrennt. Nachdem die Gäste in der 3. Minute in Führung gegangen waren, sorgte Jasmin Vernaleken für den 1:1-Ausgleich (21.). Innerhalb von zwei Minuten legte Klinkum zwei weitere Treffer nach, doch Samantha Fahrig (28., 32.) sorgte mit einem Doppelpack noch vor der Pause für das erneute Remis. Kurz nach dem Seitenwechsel (37., 38.) legten die Gäste erneut zwei Treffer vor. Julia Mennen (55.) und erneut Fahrig (67.) sorgten mit ihren Treffern aber schließlich für den 5:5-Endstand.

Weitere News

2. Frauen übernehmen Tabellenführung

2. Frauen übernehmen Tabellenführung 18.02.2018

Borussias 2. Frauenmannschaft ist mit einem Sieg in die zweite Saisonhälfte in der Regionalliga West gestartet. Auch die Mädchenteams wussten in ihren Meisterschaftsspielen zu überzeugen.

Frauen und Mädchen wieder in Pflichtspielen gefordert

Frauen und Mädchen wieder in Pflichtspielen gefordert 15.02.2018

Borussias 2. Frauenmannschaft gastiert im ersten Regionalliga-Spiel des Jahres beim CFR Links. Auch die U16-Mädchen bestreiten in Moers ihr erstes Ligaspiel.

U16-Mädchen feiern Kantersieg in Offenbach

U16-Mädchen feiern Kantersieg in Offenbach 11.02.2018

Borussias 2. Frauen haben ihr Testspiel gegen den SV Buitenveldert gewonnen. Auch die U16-Mädchen siegten im Freundschaftsspiel souverän.

Jetzt entdecken

Hier Tickets sichern

Böklunder