NEWS: 05.03.2017

U23: Borussia verlängert mit Hiemer

U23: Borussia verlängert mit Hiemer
Tim-Oliver Hiemer

Borussia hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit U23-Torhüter Tim-Oliver Hiemer um ein Jahr bis 2018 verlängert.

„Tim-Oliver macht in den Phasen, in denen er Stammtorwart Moritz Nicolas vertritt, einen guten Job. Wir glauben, dass wir mit Nicolas, Hiemer und Steffen Scharbaum das richtige Torhütergespann haben, um im nächsten Jahr erfolgreich weiter zu arbeiten“, sagt Roland Virkus, Borussias Direktor für Jugend und Amateure, zu der Vertragsverlängerung.

Hiemer begann seine Karriere beim SC Broich-Peel und wechselte im Jahr 2003 zu Borussia, bei der er bis zur U19 spielte. In der B-Junioren-Bundesliga stand er für den VfL 24-mal auf dem Feld, in der A-Junioren-Bundesliga standen 18 Einsätze zu Buche. Seine anschließenden Vereine waren der italienische Klub NFC Orlandia, der FC Singen 04 sowie die Nike Academy. Im Juli des zurückliegenden Jahres kehrte Hiemer zu Borussia zurück und machte seitdem zwölf Spiele für die U23 in der Regionalliga West.

Weitere News

U23 entscheidet Test gegen Frechen mit 3:0 für sich

U23 entscheidet Test gegen Frechen mit 3:0 für sich 16.08.2019

Borussias U23 hat Mittelrheinligist SpVg. Frechen 1920 in einem Testspiel am Freitagabend mit 3:0 (1:0) besiegt. Die Tore auf dem FohlenPlatz erzielten Markus Pazurek, Thomas Kraus und Jacob Italiano.

U23 überbrückt Pause mit Test gegen Frechen

U23 überbrückt Pause mit Test gegen Frechen 14.08.2019

Am Freitagabend (19:00 Uhr) tritt die U23 der Fohlen auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK zu einem Testspiel gegen Mittelrheinligist SpVg. Frechen 1920 an.

U23 unterliegt Oberhausen deutlich

U23 unterliegt Oberhausen deutlich 09.08.2019

Borussias U23 hat am dritten Spieltag der Regionalliga West gegen Rot-Weiß Oberhausen 1:5 (1:2) verloren. In der Schlussphase der Partie zahlte der VfL-Nachwuchs Lehrgeld.