Suchen

Borussia News

NEWS: 07.03.2017

Mitgliederversammlung am 3. April

Mitgliederversammlung am 3. April
Bei den Wahlen der Vereinsgremien sind alle Mitglieder dazu aufgefordert, ihre Stimme per Stimmzettel abzugeben.

Am Montag, 3. April, findet im BORUSSIA-PARK die Jahreshauptversammlung statt. Alle stimmberechtigten Mitglieder werden in diesen Tagen fristgerecht eingeladen.

Finanzielle Rekordergebnisse, sportliche Erfolge, wachsende Mitgliederzahlen – so lauteten die Rahmenbedingungen der Jahreshauptversammlung im vergangenen Jahr 2016. Und auch bei der diesjährigen Mitgliederversammlung, die am Montag, 3. April, im BORUSSIA-PARK stattfinden wird, darf erneut mit positiven Neuigkeiten gerechnet werden. Unter anderem wird Präsident Rolf Königs dabei auf die ereignisreichen vergangenen zwölf Monate zurückblicken, Sportdirektor Max Eberl lässt speziell die sportliche Entwicklung Revue passieren, und Geschäftsführer Stephan Schippers präsentiert den neuen Finanzbericht. „Das vergangene Jahr ist für uns wieder sehr erfolgreich gewesen. Sowohl sportlich als auch finanziell“, sagt Schippers. „Wir werden deshalb am 3. April erneut einige interessante Zahlen präsentieren können.“ Im vergangenen Jahr hatte Borussias Geschäftsführer einen Jahresumsatz von 161 Millionen sowie einen Jahresüberschuss von 21 Millionen verkündet – Rekordzahlen in Borussias Vereinsgeschichte.

Daneben stehen weitere Jahresberichte und Entlastungen auf der Tagesordnung. Für den Ehrenrat steht Rolf Göttel, jahrelanger Stadionsprecher am Bökelberg, ebenso zur Wiederwahl wie Gerald Ruch, Leiter des Kassendienstes. Ulrich Robens ist aufgrund seiner Wahl zum Abteilungsleiter der Tischtennis-Abteilung gesetztes Mitglied im Ehrenrat. Eventuelle Anträge zur Tagesordnung, entsprechend der Satzung, können bis zum 28. März schriftlich an Borussias Geschäftsstelle gerichtet werden.

Einlass ab 17 Uhr

Ort der Mitgliederversammlung ist wie schon in den vergangenen Jahren die Südtribüne im BORUSSIA-PARK. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Alle Mitglieder, die mit dem Auto zur Jahreshauptversammlung anreisen, können ihren Wagen kostenlos auf dem Parkplatz P1 abstellen. Es gilt die freie Platzwahl. Zutritt zur Versammlung wird volljährigen Mitgliedern nur gegen Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises und unter Vorlage des gültigen Personalausweises oder Reisepasses gestattet. Beim Eintritt erhält jedes Mitglied eine Tischvorlage und einen Coupon mit Wertmarken, die zu zwei Freigetränken und einem Gratis-Imbiss an den geöffneten Kiosken berechtigen.

Weitere News

Positive Nachrichten auf der Mitgliederversammlung

Positive Nachrichten auf der Mitgliederversammlung 03.04.2017

Am heutigen Montagabend kamen rund 1.500 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den BORUSSIA-PARK. Neben den Jahresberichten standen Ehrungen und Wahlen auf dem Programm.

Mitglied bei Borussia werden

Stadionführung

Böklunder