Suchen

Borussia News

NEWS: 07.03.2017

Vorbereitung auf Schalke aufgenommen

Vorbereitung auf Schalke aufgenommen
Die Fohlenelf absolvierte am Dienstagvormittag eine Einheit im BORUSSIA-PARK.

Die Fohlenelf hat am heutigen Dienstagvormittag die erste Trainingseinheit vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der UEFA Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr) bestritten.

Trainer Dieter Hecking bat seine Mannschaft bei kühlen Temperaturen um kurz vor 11 Uhr für eine gut einstündige Einheit auf den Trainingsplatz. Unter anderem ließ er zwei Teams auf einem Kleinfeld gegeneinander spielen. Christoph Kramer und Andreas Christensen standen nicht auf dem Platz. Kramer setzte die Einheit aus, um die Reste seiner Erkältung auszukurieren, Christensen ließ sich am Beckenbereich behandeln.

Weiterhin nicht im Mannschaftstraining sind Thorgan Hazard (Beschwerden am Wadenbein- und Schienbeinköpfchen),Ibrahima Traoré (Aufbautraining nach Sehnenabriss im Bereich der linken Leiste), Marvin Schulz (Aufbautraining nach Verletzung im Adduktorenbereich), Mamadou Doucouré (Muskelverletzung im Oberschenkel) und Moritz Nicolas (Aufbautraining nach Unterarmfraktur). Hazard, Schulz und Nicolas trainierten individuell auf dem Platz.

Am morgigen Mittwoch absolviert die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking noch eine Einheit unter Ausschluss der Öffentlichkeit, bevor sie sich dann Richtung Schalke aufmacht.

Mitglied werden

Stadionführung

Böklunder