Suchen

Borussia News

NEWS: 10.03.2017

U16 will ihrer Favoritenrolle gerecht werden

U16 will ihrer Favoritenrolle gerecht werden
Die U16 um Verteidiger Tom Gaal empfängt den Tabellenvorletzten der U17-Niederrheinliga.

In der U17-Niederrheinliga empfängt Borussias U16 am Sonntag (11 Uhr) die Sportfreunde Hamborn im BORUSSIA-PARK (Nebenplatz 1). Auch für einige jüngere Teams aus dem Fohlenstall stehen die nächsten Meisterschaftsspiele an.

„Wir sind in diesem Spiel der klare Favorit“, stellt Trainer Marc Trostel klar. Mit sieben Punkten Vorsprung (44) auf den ersten Verfolger SG Unterrath führt Borussias U16 die Tabelle der U17-Niederrheinliga souverän an. Die zurückliegenden vier Meisterschaftsspiele entschied sie allesamt für sich. Hamborn rangiert mit zwölf Punkten auf dem vorletzten Platz und konnte erst zwei der bisherigen 18 Saisonspiele gewinnen. „Für Hamborn zählt im Abstiegskampf jeder Punkt. Der Gegner kann in diesem Spiel nur gewinnen und für eine Überraschung sorgen“, sagt Trostel, der daher einen sehr tief stehenden Gegner erwartet. Einen, der die Fehler des Gegners auszunutzen versuchen und auf Konter lauern wird. „Diese Gegenstöße müssen wir unbedingt verhindern. Dafür ist eine konzentrierte Leistung über die gesamte Partie notwendig“, weiß Trostel.

U14 beim Tabellenführer gefordert

Die U14 gastiert am Samstag (11 Uhr) bei Bayer Leverkusen – dem Tabellenführer des Nachwuchs-Cups. Die junge Fohlenelf belegt aktuell mit 29 Punkten aus ihren bisherigen 15 Saisonspielen den vierten Tabellenplatz. Am zurückliegenden Dienstagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Kyle Berger im Freundschaftsspiel der U15 des SC Kapellen-Erft mit 3:4 (0:3). Zur Pause lag die junge Fohlenelf bereits mit 0:3 hinten. Auf den vierten Gegentreffer (53.) zeigte der VfL-Nachwuchs jedoch eine deutliche Reaktion. Joel Agbo (65.), Luca Raúl Barata (70.+6) und Noah Andreas (70.+6) trafen in der Folge für die junge Fohlenelf.

Spiele im Nachwuchs-Cup für U13 und U12

Auch Borussias U13 und U12 treten am Wochenende im Nachwuchs-Cup an. Während die U13 am Samstag (11 Uhr) Fortuna Düsseldorf im BORUSSIA-PARK (Nebenplatz 4) empfängt, gastiert die U12 am gleichen Tag (14 Uhr) bei Rot-Weiss Essen. Nachdem die U11 am zurückliegenden Dienstag einen 21:2 (8:1)-Kantersieg im Freundschaftsspiel gegen den TuS Viktoria Buchholz gefeiert hat, bestreitet die Mannschaft von Trainer Frank Hofer am Samstag (11 Uhr) im BORUSSIA-PARK (Nebenplatz 6) ein weiteres Freundschaftsspiel gegen Marl-Hüls.

Im Reviersport-Cup ist Borussias U10 am Samstag (11 Uhr) beim MSV Duisburg zu Gast und die U9 empfängt zur selben Zeit zu einem Freundschaftsspiel Wattenscheid 09. Unter der Woche feierte die jüngste Mannschaft aus dem Fohlenstall bereits einen 15:3-Sieg gegen Fichte-Lintfort.

Weitere News

U15 feiert Kantersieg gegen RWO

U15 feiert Kantersieg gegen RWO 26.03.2017

Borussias U15 hat in der C-Junioren-Regionalliga einen deutlichen 12:1 (6:0)-Sieg gegen Rot-Weiß Oberhausen eingefahren. Die U14 setzte sich beim BVB mit 2:1 (2:1) durch.

U15: Im Pokal weiter, in der Liga gegen RWO

U15: Im Pokal weiter, in der Liga gegen RWO 23.03.2017

Dank eines 8:0-Kantersieges beim 1. FC Mönchengladbach ist die U15 ins Viertelfinale des Niederrheinpokals eingezogen. Am Samstag (13 Uhr) steht für die Mannschaft von Trainer Mirko Sandmöller nun das Meisterschaftsspiel gegen Oberhausen an.

Harnafi schnürt bei Sieg der U15 einen Dreierpack

Harnafi schnürt bei Sieg der U15 einen Dreierpack 20.03.2017

In der U17-Niederrheinliga hat Borussias U16 mit einem 3:0 beim SC Leichlingen ihren 16. Saisonsieg gefeiert. Die U15 fuhr derweil in der C-Junioren-Regionalliga einen 4:0-Sieg beim SC Preußen Münster ein.

Mitglied werden

Stadionführung

Böklunder