Suchen

Borussia News

NEWS: 11.03.2017

U17 zeigt gute Reaktion und holt einen Punkt

U17 zeigt gute Reaktion und holt einen Punkt
Mawerick Dreßen erzielte den 1:1-Ausgleich.

In der Weststaffel der B-Junioren-Bundesliga muss Borussias U17 zwar weiter auf den ersten Sieg des Jahres warten. Im Niederrheinderby bei Fortuna Düsseldorf zeigte sie aber eine gute Leistung und kam zu einem achtbaren 1:1 (0:0).

Nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen in Leverkusen (0:1) und gegen Duisburg (0:1) wertete Trainer Hagen Schmidt das Unentschieden jedoch als Schritt in die richtige Richtung: „Die Jungs haben eine gute Reaktion auf den schwächeren Auftritt in der Vorwoche gezeigt und waren über weite Strecken das bessere Team. Wir waren in der Arbeit gegen den Ball präsent und haben gegen einen sehr defensiv eingestellten Gegner viele Lösungen gefunden. Lediglich im Abschluss hat es gehapert.“ Bereits im ersten Durchgang diktierte die junge Fohlenelf gegen extrem tief stehende Hausherren das Geschehen und hätte bei Gelegenheiten von Mawerick Dreßen, Alper Arslan und Mervan Aydin in Front gehen können.

Dreßen erzielt verdienten Ausgleich

Auch nach dem Wechsel blieb der VfL-Nachwuchs auf dem engen Kunstrasenplatz am Drücker, doch statt sich mit dem Führungstreffer für den guten Auftritt zu belohnen, nutzten die Fortunen ihre erste Gelegenheit durch Timo Bornemann (57.), um den Spielverlauf auf den Kopf zu stellen. Die Borussen zeigten sich aber nur kurz geschockt und setzten nach wenigen Minuten ihr druckvolles Spiel fort. Einen sehenswerten Angriff über Noah Holtschoppen und Aydin schloss Dreßen (64.) zum verdienten Ausgleich ab. In der Schlussphase drängte Borussia auf den Siegtreffer, doch trotz weiterer Chancen von Louis Beyer, Arslan und Dreßen wollte dieser nicht mehr gelingen. „Den einzigen Vorwurf, den ich den Jungs machen kann, ist, dass sie ihre vielen Tormöglichkeiten nicht genutzt haben. Dennoch können wir auf diese Leistung definitiv aufbauen“, bilanzierte Schmidt.

Borussia: Olschowsky – Beyer (64. Ebert), Bayrakli, Hiepen, Cetin – Arslan, Cetinkaya, Sabani, Schoner (57. Holtschoppen) – Dreßen, Aydin (66. Kaya)

Tore: 1:0 Bornemann (57.), 1:1 Dreßen (64.)

Weitere News

U17 zieht mit 14:0-Erfolg ins Pokal-Halbfinale ein

U17 zieht mit 14:0-Erfolg ins Pokal-Halbfinale ein 25.03.2017

Borussias U17 ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Im Duell beim TSV Urdenbach siegte die junge Fohlenelf 14:0. Damit steht das Team von Trainer Hagen Schmidt im Halbfinale des B-Junioren-Niederrheinpokals.

U17 will in Urdenbach die nächste Hürde nehmen

U17 will in Urdenbach die nächste Hürde nehmen 24.03.2017

Im Viertelfinale des B-Junioren-Niederrheinpokals gastiert Borussias U17 am Sonntag (11 Uhr) beim TSV Urdenbach.

U17 siegt 2:0 gegen VfL Bochum

U17 siegt 2:0 gegen VfL Bochum 18.03.2017

Die Elf von Trainer Hagen Schmidt hat in der B-Junioren Bundesliga West den ersten Dreier des Jahres eingefahren. Yasin-Cemal Kaya und Alper Arslan machten innerhalb von fünf Minuten den Sieg gegen den VfL Bochum klar.

Mitglied werden

Stadionführung

Böklunder