Suchen

Borussia News

NEWS: 15.03.2017

U23: Ab sofort in der Rolle des Jägers

U23: Ab sofort in der Rolle des Jägers
Borussias U23 um Verteidiger Marco Komenda peilt den ersten Sieg des Jahres an.

Zum 25. Spieltag in der Regionalliga West empfängt Borussias U23 am Samstag (14 Uhr) den SV Rödinghausen im Rheydter Grenzlandstadion.

Borussias Rolle in der Regionalliga West hat sich vorerst geändert: Bis zum 21. Spieltag war die Mannschaft von Trainer Arie van Lent als Tabellenführer der Gejagte. „Jetzt sind wir der Jäger“, sagt der VfL-Coach. Durch die beiden jüngsten Niederlagen gegen Rot-Weiss Essen (1:2) und bei der SG Wattenscheid (2:3) hat Borussias U23 die Tabellenführung eingebüßt. Mit 46 Punkten aus ihren bisherigen 23 Saisonspielen belegt sie nun den dritten Tabellenplatz hinter Viktoria Köln (51 Punkte) und der U23 von Borussia Dortmund (48 Punkte aus 22 Spielen).

Das Glück erzwingen

„Die Mannschaft wird aber alles dafür tun, die Tabellenspitze zurück zu erobern. Niemand von uns lässt sich aufgrund der beiden Niederlagen hängen“, versichert van Lent. „Die Mannschaft muss ihr Glück wieder erzwingen – auch wenn Rödinghausen sicherlich schwer zu schlagen ist.“ Der SV Rödinghausen, der vom Niederländer Alfred Nijhuis trainiert wird, belegt derzeit den elften Tabellenplatz der Regionalliga West und holte ebenso wie der VfL-Nachwuchs aus den ersten drei Meisterschaftsspielen in 2017 lediglich einen Punkt. „Rödinghausen ist nicht optimal in die Saison gestartet, hat aber in den zurückliegenden Jahren immer eine gute Rolle in der Regionalliga gespielt. Es ist eine gute Mannschaft, die auf einigen Positionen stark besetzt ist“, warnt van Lent.

Das Hinspiel gewonnen

Für das offensive Mittelfeld steht Nijhuis beispielsweise Joshua Holtby zur Verfügung. Der 21-Jährige, der in Borussias Jugendabteilung ausgebildet wurde und vor der laufenden Saison nach Rödinghausen gewechselt ist, stand bislang in 16 Spielen für den Tabellenelften auf dem Platz – im Hinspiel, das die junge Fohlenelf mit 2:1 für sich entschied, allerdings nicht. László Bénes und Giuseppe Pisano trafen am 8. Spieltag für die junge Fohlenelf. Auf Pisano muss van Lent im Rückspiel jedoch ebenso verletzungsbedingt verzichten wie auf Torhüter Moritz Nicolas.

Weitere News

U23 siegt 4:2: Abschiedsgeschenke zum Saisonende

U23 siegt 4:2: Abschiedsgeschenke zum Saisonende 20.05.2017

Borussias U23 hat am letzten Spieltag der Regionalliga West ihr Heimspiel gegen den Wuppertaler SV mit 4:2 (2:1) gewonnen. Tsiy William Ndenge, Nico Brandenburger, Marcel Canadi und Bilal Sezer trafen.

U23: Borussia verpflichtet Joel Richter

U23: Borussia verpflichtet Joel Richter 19.05.2017

Borussias U23 hat für die kommende Saison Joel Richter verpflichtet. Der 18-jährige Offensivspieler wechselt von der U19 des FSV Mainz 05 nach Mönchengladbach.

U23 beendet gegen Wuppertal die Saison

U23 beendet gegen Wuppertal die Saison 17.05.2017

In der Regionalliga West steht der letzte Spieltag der Saison an: Hierzu empfängt Borussias U23 am Samstag (14 Uhr) den Wuppertaler SV im Rheydter Grenzlandstadion. Trainer Arie van Lent erwartet ein emotionales Spiel.

Mitglied bei Borussia werden

Stadionführung

Böklunder