Suchen

Borussia News

NEWS: 18.03.2017

U16-Mädchen feiern Derbysieg

U16-Mädchen feiern Derbysieg
U16-Stürmerin Lea Schulze schürte beim Stadtderby einen Doppelpack.

Die U16- und 15-Mädchen feierten am zurückliegenden Wochenende souveräne Erfolge. Die 2. Frauen erkämpften sich gegen den GSV Moers in Unterzahl ein Unentschieden.

Für Borussias 2. Frauenmannschaft stand am vergangenen Samstag das Duell gegen den GSV Moers auf dem Programm. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit geriet das Team von Trainer Wilfried Tönneßen im zweiten Durchgang in Rückstand (54.). Sofort drängte die junge Fohlenelf auf den Ausgleichstreffer. „Es war eine turbulente Phase in der Partie“, sagte Tönneßen. Nur knapp zehn Minuten nach dem Führungstreffer der Gäste wurde Alina Wohlfahrt mit einer Roten Karte vom Platz gestellt. Trotz Unterzahl schaffte der VfL wenig später den Ausgleich: Sarah Mlakic (70.) traf für Borussia. „Die Mädels haben es trotz der schwierigen Situation sehr gut gemacht. Ich muss ihnen für diese Mannschaftsleistung wirklich ein großes Kompliment aussprechen“, lobte Tönneßen, der mit der Punkteteilung zufrieden ist.

Borussias U16-Mädchen feierten am vergangenen Samstag einen 5:0-Erfolg gegen den Stadtrivalen 1. FC Mönchengladbach. Lea Schulze brachte den VfL nach einer knappen halben Stunde in Front. Laura Staubermann (32.) sorgte mit ihrem Treffer für den 2:0-Pausenstand aus Sicht der jungen Fohlenelf. Auch nach dem Seitenwechsel gab die Mannschaft von Bart Denissen weiter Gas. Erneut war es Schulze (62.), die den VfL jubeln ließ. Jana Heinen (78.) und Jana Wagner (80.) stellten in der Folge mit ihren Toren den 5:0-Endstand her. In der Tabelle der B-Juniorinnen-Regionalliga rangiert die Denissen-Elf damit auf dem dritten Rang und liegt nur einen Punkt hinter dem Zweitplatzierten 1. FC Köln.

Katersieg für U15-Mädchen

Ebenso erfolgreich war das Wochenende für die U15-Juniorinnen. Das Team von Trainerin Hannah Lenzen setzte sich am Samstag im Nachwuchs-Cup beim VfL Bochum mit 10:0 durch. Lea Paulsen (3.) leitete mit einem schönen Distanzschuss das Torfestival ein. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erzielte das junge Team sechs weitere Treffer, sodass es mit einer 7:0-Führung in die Pause ging. Auch im zweiten Durchgang war der VfL nicht zu bremsen und stellte mit drei weiteren Toren den 10:0-Endstand her. „Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung, die wir gezeigt haben. Wir hatten uns vorgenommen, uns endlich wieder für gute Leitungen zu belohnen – dies ist uns eindrucksvoll gelungen“, resümierte Lenzen. Das für Sonntag angesetzte Spiel bei Bayer 04 Leverkusen wurde derweil kurzfristig abgesagt.

Borussias U13-Mädchen waren am vergangenen Wochenende gleich zweimal im Einsatz. Im Meisterschaftsspiel beim ASV Süchteln musste die jüngste Mädchenmannschaft des VfL eine deutliche 1:5-Niederlage hinnehmen. "Wir haben leider zu viele individuelle Fehler in zu kurzer Zeit gemacht und dem Gegner dadurch mal wieder die Tore selber geschenkt", monierte Trainerin Laura Wählen. Am darauffolgenden Sonntag machte es das junge Team besser: In der deutsch-niederländischen Freundschaftsspielrunde empfing Borussia VV Eldenia und setzte sich souverän mit 8:1 durch. "Wir haben insgesamt eine gute Leistung gezeigt und es hat Spaß gemacht den Mädels zuzusehen", sagte Wählen.

Weitere News

Frauen landen 4:2-Erfolg gegen Jena

Frauen landen 4:2-Erfolg gegen Jena 15.10.2017

Am vierten Spieltag der 2. Bundesliga Nord haben sich die VfL-Frauen 4:2 gegen den FF USV Jena II durchgesetzt.

U17-Mädchen beenden Essener Siegesserie

U17-Mädchen beenden Essener Siegesserie 15.10.2017

Borussias 2. Frauenmannschaft hat durch einen 6:2-Erfolg gegen Germania Hauenhorst den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Die U17-Mädchen besiegten den Spitzenreiter aus Essen 2:1.

Frauen wollen gegen Jena zurück in die Spur

Frauen wollen gegen Jena zurück in die Spur 11.10.2017

Am vierten Spieltag der 2. Bundesliga empfangen Borussias Frauen am Sonntag (11 Uhr) den FF USV Jena II im Grenzlandstadion. Im Rahmen der Partie wird Borussia vom DFB geehrt.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder