Suchen

Borussia News

NEWS: 11.04.2017

U23: Weiter in Lauerstellung

U23: Weiter in Lauerstellung
Steffen Nkansah steht seinem Team nach abgelaufener Gelb-Rot-Sperre wieder zu Verfügung.

Am Gründonnerstag (19.30 Uhr) wartet in der Regionalliga West die nächste Aufgabe auf Borussias U23. Gegner im Rheydter Grenzlandstadion ist der SC Verl, der gerade einen Trainerwechsel vollzogen hat.

Die junge Fohlenelf hat die Kurve wieder gekriegt. Nach zuvor fünf Spielen ohne Sieg, darunter vier Niederlagen in Folge, ist sie mit den beiden jüngsten Siegen gegen RW Ahlen (4:0) und zuletzt in Sprockhövel (3:1) endgültig wieder zurück in die Erfolgsspur gekehrt. „Wir haben die schlechte Serie hinter uns gelassen und können nun positiv nach vorne blicken, denn auch die Leistungen haben zuletzt wieder gestimmt“, sagt Trainer Arie van Lent.

Als aktueller Tabellenzweiter liegt seine Mannschaft mit fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Viktoria Köln in Lauerstellung. „Das Wort Aufstieg haben wir in der Vergangenheit zu oft in den Mund genommen, deshalb reden wir darüber nicht mehr. Viktoria Köln hat alles selbst in der Hand. Wir müssen uns darauf konzentrieren, unsere eigenen Spiele zu gewinnen, so dass wir da sind, falls sie noch einmal nachlassen sollten“, sagt van Lent.

Egbo fällt mit Handbruch aus

Von solch einer Tabellenkonstellation können die Gäste aus Verl derzeit nur träumen. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen acht Spielen stehen sie nur noch vier Zähler vor den Abstiegsrängen. Nach der 0:2-Schlappe im Kellerduell gegen Rot-Weiß Ahlen zog der Klub die Reißleine und beurlaubte Chefcoach Andreas Golombek. Sein Nachfolger ist Guerino Capretti, der ohnehin ab Juli übernommen hätte. „Wir müssen im mannschaftstaktischen Bereich arbeiten, dort habe ich einige Probleme erkannt. Auch die Mentalität muss verbessert werden. Ich möchte kurzfristig eine Einheit schaffen, die nicht auseinanderzuteilen ist“, sagte der 35-Jährige bei seinem Amtsantritt.

Für van Lent macht der Trainerwechsel beim Gegner die Aufgabe am Donnerstag noch ein wenig kniffliger. „In Sachen Taktik und System wird sich unter dem neuen Coach vielleicht das eine oder andere ändern, darauf müssen wir uns einstellen“, sagt van Lent, der neben den drei Langzeitverletzten Moritz Nicolas, Giuseppe Pisano und Dennis Eckert auch auf Mandela Egbo (Handbruch) verzichten muss. Steffen Nkansah steht seinem Team nach abgelaufener Gelb-Rot-Sperre dagegen wieder zu Verfügung.

Weitere News

U23 spielt remis in Wiedenbrück

U23 spielt remis in Wiedenbrück 21.04.2017

Die Mannschaft von Trainer Arie van Lent hat am 30. Spieltag der Regionalliga West einen Sieg verpasst. Beim SC Wiedenbrück gab es ein 1:1 (1:0). Thomas Kraus traf für Borussia zur zwischenzeitlichen Führung.

U23 will ihre neue Serie verlängern

U23 will ihre neue Serie verlängern 20.04.2017

Am Freitagabend (19 Uhr) gastiert Borussias U23 in der Regionalliga West beim SC Wiedenbrück. Das Nachholspiel bei den Sportfreunden Siegen, das am vergangenen Montag wegen Unbespielbarkeit des Platz abgesagt werden musste, wurde inzwischen neu terminiert.

U23: Spiel in Siegen schon wieder abgesagt

U23: Spiel in Siegen schon wieder abgesagt 17.04.2017

Das für den heutigen Montagnachmittag angesetzte Nachholspiel der U23 in der Regionalliga West bei den Sportfreunden Siegen fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Mitglied bei Borussia werden

Stadionführung

Böklunder