NEWS: 20.04.2017

U16 kann Meisterschaft perfekt machen

U16 kann Meisterschaft perfekt machen
Jonas Pfalz ist mit aktuell 13 Saisontreffern Top-Torjäger der U16.

Mit einem Sieg am Sonntag (11 Uhr) bei der U16 von Fortuna Düsseldorf würde Borussias U16 vorzeitig die Meisterschaft in der U17-Niederrheinliga feiern. Die U15 bestreitet am Samstag (15 Uhr) ein Freundschaftsspiel beim Wuppertaler SV.

Für Borussias U16 ist die Meisterschaft zum Greifen nah. Mit 56 Punkten führt sie die Tabelle der U17-Niederrheinliga souverän an. Der erste Verfolger, die SG Unterrath, brachte bislang 46 Zähler auf das eigene Konto. Da nur noch vier Spieltage in der U17-Niederrheinliga ausstehen, könnte die junge Fohlenelf daher mit einem Sieg am Sonntag (11 Uhr) bei der U16 von Fortuna Düsseldorf schon alles klar machen. „Die Mannschaft ist momentan gut drauf und fährt voller Selbstbewusstsein nach Düsseldorf. Die Tabellenkonstellation ist für die Jungs ein zusätzlicher Anreiz, das Spiel zu gewinnen“, sagt Trainer Marc Trostel und fügt hinzu: „Unabhängig von der Konstellation sind die Niederrheinderbys gegen Düsseldorf aber immer enge, interessante Spiele.“ Zumal auch die Fortuna eine gute Saison spielt: Mit 37 Punkten rangiert sie aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz und gewannen drei ihrer zurückliegenden fünf Ligaspiele. „Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe, das wir aber gewinnen wollen, um den Sack frühzeitig zu zumachen“, so Trostel.

U15 bereitet sich auf den Endspurt vor

Für Borussias U15 ruht an diesem Wochenende in der C-Junioren-Regionalliga noch der Ball. Erst am Sonntag, 30. April, startet die Mannschaft von Trainer Mirko Sandmöller mit der Partie bei Fortuna Köln in den Saisonendspurt. Sechs Partien stehen für die junge Fohlenelf, die aktuell mit 37 Punkten den vierten Tabellenplatz belegt, in der Liga noch aus. Am kommenden Mittwoch (19 Uhr) empfängt sie zudem im Viertelfinale des C-Junioren-Niederrheinpokals den MSV Duisburg im BORUSSIA-PARK. Das bevorstehende pflichtspielfreie Wochenende nutzen Trainer Sandmöller und seine Schützlinge am Samstag (15 Uhr) für ein Freundschaftsspiel beim Wuppertaler SV. Der WSV geht in der Niederrheinliga an den Start und belegt in dieser derzeit den fünften Tabellenrang. „Solche Testspiele geben uns die Möglichkeit, im Spielrhythmus zu bleiben und taktische Dinge auszuprobieren“, sagt Sandmöller.

Santander Cup geht in die siebte Runde

Am Wochenende steigt zudem im BORUSSIA-PARK der Santander Cup. Auch in diesem Jahr ist das Nachwuchs-Turnier für U13 Mannschaften wieder hochkarätig besetzt. Alle Informationen zum Santander Cup gibt es hier.

Weitere News

U14 beendet Saison auf dem vierten Platz

U14 beendet Saison auf dem vierten Platz 17.06.2018

Im Saisonfinale des Nachwuchs-Cups hat Borussias U14 einen 5:1 (2:1)-Sieg gegen den MSV Duisburg eingefahren und die Saison 2017/18 damit auf dem vierten Tabellenplatz beendet.

Saisonfinale im Nachwuchs-Cup: U14 empfängt Duisburg

Saisonfinale im Nachwuchs-Cup: U14 empfängt Duisburg 14.06.2018

Am letzten Spieltag der Saison 2017/18 im Nachwuchs-Cup empfängt Borussias U14 am Samstag (13 Uhr) den MSV Duisburg im BORUSSIA-PARK. Die U13 nimmt an einem internationalen Turnier in Eggenstein teil.

U15 schließt Saison als Tabellensiebter ab

U15 schließt Saison als Tabellensiebter ab 11.06.2018

Die U15 hat die Spielzeit 2017/18 in der C-Junioren-Regionalliga auf dem siebten Tabellenplatz beendet. Zum Saisonabschluss verlor die junge FohlenElf beim FC Schalke 04 mit 1:2.

Böklunder