Suchen

Borussia News

NEWS: 20.04.2017

U23 will ihre neue Serie verlängern

U23 will ihre neue Serie verlängern
U23-Mittelfeldakteur Bilal Sezer schoss den VfL-Nachwuchs im Testspiel gegen die U20-Auswahl Vietnams zum Sieg.

Am Freitagabend (19 Uhr) gastiert Borussias U23 in der Regionalliga West beim SC Wiedenbrück. Das Nachholspiel bei den Sportfreunden Siegen, das am vergangenen Montag wegen Unbespielbarkeit des Platz abgesagt werden musste, wurde inzwischen neu terminiert.

„Wir wollen unsere neue Serie verlängern, um unseren guten Platz in der Spitzengruppe der Regionalliga West zu verteidigen“, sagt Trainer Arie van Lent. Nach ihrem kleinen Tief zu Beginn des laufenden Kalenderjahres hat seine Mannschaft wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden. Von den zurückliegenden drei Ligapartien gewann sie zwei und holte zuletzt im Heimspiel gegen den SC Verl einen Punkt (2:2). Diese Serie will sie am morgigen Freitagabend beim SC Wiedenbrück verlängern. Aktuell belegt die junge Fohlenelf mit 53 Punkten den dritten Tabellenplatz hinter Spitzenreiter Viktoria Köln (63 Punkte) und der U23 von Borussia Dortmund (54), die allerdings beide schon ein Spiel mehr absolviert haben als der VfL-Nachwuchs.

„Ein unangenehmer Gegner“

Der SC Wiedenbrück rangiert derzeit mit 37 Punkten auf dem elften Tabellenplatz. „Wir wissen um die Stärken des Gegners. Er ist sehr flexibel und spielt seit Jahren eine gute Rolle in der Regionalliga“, sagt van Lent. Wiedenbrück sei ein sehr unangenehmer Gegner. Für die junge Fohlenelf wird es vor allem darauf ankommen, konsequent zu agieren – sowohl offensiv als auch defensiv. „Unser kleines Manko gegen Verl war, dass wir vorne unsere Chancen nicht mit letzter Konsequenz genutzt haben und defensiv teilweise zu nachlässig im Passspiel waren. Das hat uns in unnötige Schwierigkeiten gebracht“, moniert van Lent.

Der VfL-Coach muss am Freitagabend neben den Langzeitverletzten Giuseppe Pisano und Dennis Eckert auch auf Justin Hoffmanns verzichten, der sich im Spiel gegen Verl einen Muskelfaserriss zugezogen hat. Torhüter Moritz Nicolas ist nach seiner Unterarmfraktur zwar wieder im Mannschaftstraining und hütete im gestrigen Freundschaftsspiel gegen die U20-Nationalmannschaft Vietnams erstmals wieder das VfL-Tor, ein Einsatz im Meisterschaftsspiel am morgigen Freitag kommt für ihn aber noch zu früh.

Sezer schießt VfL-Nachwuchs zum Sieg

Den Test gegen die U20-Auswahl Vietnams entschied die Borussen mit 1:0 (1:0) für sich. Das VfL-Team, das sich aus Spielern der U23, U19 und U17 zusammensetzte, fand direkt gut in die Partie und sorgte in der 24. Minute für das einzige Tor. Nach einem Angriff über die linke Seite landete die Kugel bei Bilal Sezer, der aus etwa 13 Metern abzog und sie im zweiten Versuch im Tor unterbrachte. „Mit dem Test können wir zufrieden sein. Vietnam hat es gut gemacht, aber unsere Mannschaft, die in dieser Konstellation noch nie zusammengespielt hatte, hatte das Spiel zu jeder Zeit im Griff“, so van Lent.

Borussia: Nicolas – Egbo, Mero, van den Berg (46. Hiepen), Holtschoppen (46. Abrosimov) – Ferlings, Sezer – Szymanski (55. Müller), Canadi – Makridis (55. Arslan), Rizzo.

Spiel in Siegen am 2. Mai

Inzwischen wurde die Nachholpartie bei den Sportfreunden Siegen zeitgenau terminiert. Das Spiel findet nun am Dienstag, 2. Mai, um 19.30 Uhr, statt. Ursprünglich hätte die Partie des 22. Regionalliga-Spieltags am Sonntag, 26. Februar, im Leimbachstadion in Siegen angepfiffen werden sollen, wurde aber wegen Unbespielbarkeit des Platzes auf Ostermontag verschoben. Doch auch an diesem Tag war der Platz nicht bespielbar, sodass das Spiel erneut verlegt werden musste.

Weitere News

U23 spielt remis in Wiedenbrück

U23 spielt remis in Wiedenbrück 21.04.2017

Die Mannschaft von Trainer Arie van Lent hat am 30. Spieltag der Regionalliga West einen Sieg verpasst. Beim SC Wiedenbrück gab es ein 1:1 (1:0). Thomas Kraus traf für Borussia zur zwischenzeitlichen Führung.

U23: Spiel in Siegen schon wieder abgesagt

U23: Spiel in Siegen schon wieder abgesagt 17.04.2017

Das für den heutigen Montagnachmittag angesetzte Nachholspiel der U23 in der Regionalliga West bei den Sportfreunden Siegen fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

U23 am Ostermontag in Siegen zu Gast

U23 am Ostermontag in Siegen zu Gast 16.04.2017

Im Nachholspiel gastiert Borussias U23 am Ostermontag (14 Uhr) bei den Sportfreunden Siegen, die bereits als Absteiger aus der Regionalliga West feststehen. Für den VfL gilt es, den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.

Mitglied bei Borussia werden

Stadionführung

Böklunder