NEWS: 25.05.2011

U17 scheitert im Viertelfinale

U17 scheitert im Viertelfinale
Patrick Guier traf zum zwischenzeitlichen 1:1.

Borussias U17 ist aus dem Niederrheinpokal ausgeschieden. Im Viertelfinale unterlag das Team von Trainer Thomas Flath RW Essen unglücklich mit 1:2.

„Meine Mannschaft hat ein wirklich außergewöhnliches Spiel abgeliefert, ist aber nicht dafür belohnt worden“, sagte Flath. Die jungen Borussen legten los wie die Feuerwehr und hätten bereits in der Anfangsviertelstunde in Führung gehen müssen, doch sowohl Lance Mickels als auch sein Bruder Slayd scheiterten jeweils freistehend. Die Quittung dafür bekamen die Gäste in der 25. Minute, als Essen mit dem ersten gefährlichen Torschuss 1:0 in Führung ging.

Borussia ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und suchte weiter den Vorwärtsgang. In der 53. Minute sorgte sie nach einer tollen Kombination für den Ausgleich. Über Orhan Aktas, Kevin Holzweiler und Lance Mickels landete der Ball bei Patrick Guier, der den tollen Angriff zum 1:1 abschloss. In der Folge versäumten es die Fohlen aber aus ihrer Überlegenheit weiteres Kapital zu schlagen, unter anderem vergab Lance Mickels eine weitere gute Gelegenheit.

Als alle Akteure sich dann schon auf eine Verlängerung eingestellt hatten, schlug es zum zweiten Mal im Kasten von VfL-Keeper Niklas Bolten ein. Eine Bogenlampe senkte sich unhaltbar für ihn in den Winkel – damit war das vorzeitige Aus für Borussia besiegelt. „Es ist schade, dass wir ausgeschieden sind, denn aufgrund der Leistung war das nicht verdient“, meinte Flath.

Weitere News

Nachwuchs-Auswahl misst sich mit belgischem Erstligisten

Nachwuchs-Auswahl misst sich mit belgischem Erstligisten 16.09.2019

Eine Nachwuchs-Auswahl der Fohlen bestreitet am morgigen Dienstag (13:00 Uhr) auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK ein Freundschaftsspiel gegen eine Auswahl des KV Mechelen.

U15 feiert Derbysieg gegen den 1. FC Köln

U15 feiert Derbysieg gegen den 1. FC Köln 16.09.2019

Am dritten Spieltag in der U17-Niederrheinliga hat Borussias U16 einen Punkt eingefahren: Gegen die SG Unterrath spielte die junge FohlenElf 0:0. Die U15 feierte am zweiten Spieltag der C-Junioren-Regionalliga West einen 1:0 (0:0)-Derbysieg gegen den 1. FC Köln.

U17 fährt klaren 3:0-Sieg in Lippstadt ein

U17 fährt klaren 3:0-Sieg in Lippstadt ein 15.09.2019

In der B-Junioren Bundesliga West hat Borussias U17 beim SV Lippstadt 08 einen souveränen 3:0-Sieg (2:0) eingefahren. Für die junge FohlenElf trafen Cameron Arnold, Kushtrim Asallari und Noah Andreas.