Suchen

Borussia News

NEWS: 05.05.2017

Unser Traum von der EURO 2024

Unser Traum von der EURO 2024

Mönchengladbach möchte unbedingt EM-Standort 2024 werden. Um diesen Traum zu verwirklichen, sammelt Borussia ab sofort Unterschriften für die EM-Bewerbung.

Die Menschen, die hier leben und Mönchengladbach lieben, Borussia und ihre Fans - wir alle haben einen Traum: unsere Stadt als einer der Spielorte der EURO 2024. Erfahren Sie, wie Sie mitträumen und mithelfen können.

Den Traum von der EURO 2024 wahr machen!

Auch, wenn noch nichts entschieden ist: Die Chancen für eine „EURO daheim“ sind nicht schlecht. Mönchengladbach und der BORUSSIA-PARK könnten dabei sein als einer der zehn Spielorte des Turniers. Am 10. Juli ist Abgabetermin. Im September wird feststehen, ob wir Teil der deutschen Bewerbung sein werden.

Daumendrücken ist gut – reicht aber nicht! Ihre Unterschrift zählt! Unser Traum kann wahr werden. Je mehr Menschen die Bewerbung unterstützen, desto besser die Chancen, diesmal zum Zug zu kommen. Mönchengladbach, Borussia und wir alle hätten es uns wirklich verdient!

Machen Sie mit! So einfach geht’s:

  1. Laden Sie dieses Formular herunter
  2. Füllen Sie es aus und unterschreiben es
  3. Scannen Sie die Karte ein und senden Sie sie an: euro2024( at )moenchengladbach.de

Danke, dass Sie mitmachen. So wird unser Traum wahr!

Weitere News

Borussia & Stadt bringen EM-Bewerbung auf den Weg

Borussia & Stadt bringen EM-Bewerbung auf den Weg 06.07.2017

Rechtzeitig vor Ende der Bewerbungsfrist am 10. Juli haben Borussia und die Stadt Mönchengladbach am heutigen Donnerstag ihre gemeinsame Bewerbung als Standort für die EM 2024 auf den Weg zum DFB in Frankfurt gebracht.

Borussia und Stadt stellen EM-Bewerbung vor

Borussia und Stadt stellen EM-Bewerbung vor 09.06.2017

Am heutigen Freitag haben Borussia und die Stadt Mönchengladbach gemeinsam mit mehreren VfL-Legenden in einer Pressekonferenz die Kampagne für die Bewerbung als EM-Standort 2024 vorgestellt.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder