NEWS: 24.05.2017

U17-Mädchen: Saisonfinale auf dem Fohlenplatz

U17-Mädchen: Saisonfinale auf dem Fohlenplatz
Die U17-Mädchen um Torhüterin Michelle Wassenhoven bestreiten ihr letztes Heimspiel der Saison auf dem Fohlenplatz im BORUSSIA-PARK.

Zum Abschluss der Saison empfangen die U17-Mädchen am Sonntag (14 Uhr) den SC Bad Neuenahr auf dem Fohlenplatz im BORUSSIA-PARK. Auch die 2. Frauen beenden an diesem Wochenende ihre Saison.

Der Klassenerhalt ist Borussias 2. Frauenmannschaft nicht mehr zu nehmen. Auch in der kommenden Saison werden die VfL-Frauen wieder in der Regionalliga West an den Start gehen. Zum Abschluss der Saison empfangen die Borussinnen am Sonntag (11 Uhr) den MSV Duisburg. Der Ruhrgebietsklub rangiert mit 16 Punkten aus 25 Spielen auf dem letzten Tabellenplatz und steht bereits als Absteiger fest.

Im letzten Bundesligaspiel der Saison treffen die U17-Mädchen am Sonntag (14 Uhr) auf den SC Bad Neuenahr. Doch die heimische Partie wird nicht wie gewohnt auf der Anlage Am Haus Lütz stattfinden, sondern auf dem Fohlenplatz im BORUSSIA-PARK. „Das ist für uns ein Highlight. Noch keine unserer Mädchenmannschaften hat bisher dort ein Pflichtspiel ausgetragen. Wir nehmen dieses Geschenk gerne an“, sagt Co-Trainerin Kyra Densing und ergänzt: „Wir wollen auch im BORUSSIA-PARK zeigen, dass wir eine starke Mannschaft sind und unsere gute Saisonleistung mit einem Sieg krönen.“ Der vierte Platz ist den VfL-Mädchen ohnehin nicht mehr zu nehmen, doch mit einem Sieg wäre auch noch der Sprung auf den dritten Tabellenplatz möglich – wenn gleichzeitig der FSV Gütersloh gegen die SGS Essen nicht mehr als einen Punkt holt. „Wir werden noch einmal alle unsere Kräfte mobilisieren, um das Spiel zu gewinnen“, sagt Densing.

Am vorletzten Spieltag der B-Juniorinnen-Regionalliga West empfangen die U16-Mädchen am Sonntag (13 Uhr) den Warendorfer SU.

Schon am Donnerstag stand für die U15-Mädchen ein ganztägiges Turnier im niederländischen Maassluis auf dem Programm. In der Vorrunde erkämpfte sich das Team von Trainerin Julia Günther den vierten Platz. Im darauffolgenden Spiel um den siebten Platz setzten sich die VfL-Mädchen mit 3:0 durch. Am Sonntag (ab 10 Uhr) steht für die jungen Borussinnen ein weiteres Turnier mit niederländischen Mannschaften an. In Eindhoven trifft der VfL unter anderem auf den KVC Westerlo, den KRC Genk und Anderlecht.

Die U13-Mädchen nehmen am Samstag ab 9.30 Uhr an einem Turnier in Ratheim teil.

Weitere News

U17- und U16-Mädchen landen deutliche Testspielsiege

U17- und U16-Mädchen landen deutliche Testspielsiege 19.08.2019

Die U17-Mädchen der Fohlen sind beim Langener Woman‘s U17-Cup auf dem sechsten Platz gelandet und haben zudem ihr Testspiel gegen Viktoria Anrath mit 4:1 gewonnen. Die U16 landete bei Mettmann Sport einen 6:1-Testspielerfolg.

Frauen erkämpfen Remis bei Werder Bremen

Frauen erkämpfen Remis bei Werder Bremen 17.08.2019

Borussias Frauenteam kann sich über den ersten Punktgewinn freuen: Am 2. Spieltag in der 2. Frauen-Bundesliga hat die Elf von Cheftrainer René Krienen ein 2:2-Remis im Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen errungen. Sandra Starmanns und Chantal Baghuis erzielten die Treffer für die Fohlen.

Frauen wollen es gegen Werder Bremen „besser machen“

Frauen wollen es gegen Werder Bremen „besser machen“ 15.08.2019

Am 2. Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga tritt Borussias Frauenteam am kommenden Sonntag (11:00 Uhr) zum Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen an.