Suchen

Borussia News

NEWS: 21.06.2017

U21-EM: Dahoud heute gegen Dänemark

U21-EM: Dahoud heute gegen Dänemark
Mahmoud Dahoud trifft heute mit dem deutschen U21-Nationalteam auf Dänemark. Foto: imago

Im zweiten Gruppenspiel der U21-EM in Polen trifft die deutsche U21-Nationalmannschaft um Mahmoud Dahoud am heutigen Mittwochabend (20.45 Uhr, live im ZDF) auf Dänemark.

Nach dem ersten Spieltag führen Deutschland und Italien die Gruppe C gemeinsam mit drei Punkten und 2:0 Toren an, während die Dänen bereits unter Druck stehen. Alles andere als ein Sieg könnte das Aus für die Skandinavier bedeuten. Das DFB-Team hätte dagegen mit einem weiteren Erfolg beste Chancen auf den Halbfinaleinzug und weiter alles in der eigenen Hand. „Wir schauen nur von Spiel zu Spiel, unser Fokus liegt allein auf Dänemark“, sagt Dahoud, der beim Auftaktsieg gegen Tschechien gemeinsam mit Maximilian Arnold die Mittelfeldzentrale bildete und nach 66 Minuten ausgewechselt worden war. Insgesamt lief Dahoud bislang siebenmal für die deutsche U21-Auswahl auf.

Weitere News

WM-Quali: Hazard trifft, Schweiz in Play-offs

WM-Quali: Hazard trifft, Schweiz in Play-offs 11.10.2017

Im letzten Spiel der WM-Qualifikation stand Thorgan Hazard für Belgien erstmals in der Startformation und steuerte einen Treffer zum 4:0-Erfolg gegen Zypern bei. Die Schweiz muss nach dem 0:2 in Portugal in die Play-offs.

WM-Quali-Endspiel für die Schweiz

WM-Quali-Endspiel für die Schweiz 10.10.2017

In der WM-Quali steigt am heutigen Dienstagabend für die Schweiz um das Borussia-Trio Yann Sommer, Nico Elvedi und Denis Zakaria das „Endspiel“ in Portugal. Auch für Thorgan Hazard, Reece Oxford und Moritz Nicolas stehen Länderspiele an.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder