NEWS: 10.07.2017

Tickets für das Heimspiel gegen Köln vergriffen

Tickets für das Heimspiel gegen Köln vergriffen

Für Borussias Heimspiel gegen den 1. FC Köln (19./20. August) am 1. Bundesliga-Spieltag der Saison 2017/18 sind alle zur Verfügung stehenden Tickets vergriffen. Für diese Partie wird es somit keinen freien Verkauf geben.

Seit dem zurückliegenden Samstag läuft für Vereins- und Fanprojektmitglieder der Vorverkauf für Tagestickets für die Hinrunden-Heimspiele der Bundesliga-Saison 2017/18. Für Borussias Heimspiel gegen den 1. FC Köln (19./20. August) am 1. Bundesliga-Spieltag sind sämtliche zur Verfügung stehenden Tickets vergriffen. Einen freien Verkauf wird es für diese Partie somit nicht geben. Für die Partie gegen Bayern München (24. - 26.November) sind nur noch wenige Tickets für Vereinsmitglieder ausschließlich über das Online-Ticketportal erhältlich. Der freie Verkauf von Tageskarten für die restlichen Hinrunden-Spiele beginnt am Montag, 17. Juli.

BITTE BEACHTEN: Borussia weist darauf hin, dass der Verein sämtliche Auktionen und Kaufangebote auf den eingängigen Online-Plattformen wie Ebay, Viagogo, Bundesligakarten.de oder Ventic.de verfolgt, Testkäufe tätigt und alle Vereinsmitglieder umgehend ausschließt, die Tickets mit dem Ziel erwerben, diese gewinnbringend zu veräußern. Der Verein appelliert an die wahren Anhänger, ihn im Kampf gegen den „Schwarzhandel“ zu unterstützen und sämtliche Angebote bei Ebay und Co. an die E-Mail-Adresse schwarzmarkt@borussia.de weiterzuleiten.

Ferner bietet Borussia eine Überprüfung aller Tickets auf deren Gültigkeit an, die auf Online-Plattformen erworben wurden. Diese könnten wegen geplatzter Lastschriften gesperrt und storniert sein. Auch hier steht die E-Mail-Adresse schwarzmarkt@borussia.de als Anlaufstelle zur Verfügung. Borussia unternimmt nichts gegen die private Weitergabe zum Originalpreis.

Weitere News

30.000 Dauerkarten für die Saison 2018/19 verkauft

30.000 Dauerkarten für die Saison 2018/19 verkauft 15.06.2018

Borussia hat den Verkauf von Dauerkarten für die Saison 2018/19 bei 30.000 verkauften Karten gestoppt.

Kein Verkauf von Dauerkarten – Anwärter erhalten Info

Kein Verkauf von Dauerkarten – Anwärter erhalten Info 09.06.2018

Borussia wird auch für die kommende Saison keinen Verkauf von Dauerkarten anbieten können. Alle Vereinsmitglieder, die sich auf der Warteliste eingetragen haben, erhalten in Kürze eine Info, ob sie eine Dauerkarte erhalten haben.

Böklunder