NEWS: 26.07.2017

DFB-Pokal: Frauen spielen sonntags in Siegelbach

DFB-Pokal: Frauen spielen sonntags in Siegelbach
Nadja Kleinikel traf beim ersten Aufeinandertreffen mit dem SC Siegelbach zur frühen 1:0-Führung.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am heutigen Donnerstag die zeitgenauen Ansetzungen der Begegnungen der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal der Frauen veröffentlicht. Borussia spielt am Sonntag, 27. August, um 11 Uhr beim SC Siegelbach in Kaiserslautern.

Bereits vor zwei Wochen wurde bekanntgegeben, dass sich Borussias Frauenmannschaft in der ersten Runde des DFB-Pokals mit dem SC Siegelbach messen muss. Nun hat der DFB die Partie zeitgenau terminiert: Das Team von René Krienen und Mike Schmalenberg gastiert am Sonntag, 27. August, beim Klub aus Kaiserslautern, der in der Saison 2017/18 in der Regionalliga Südwest spielt. Anstoß der Partie ist um 11 Uhr.

„Ein gutes Omen“

Bereits in der Saison 2015/16 bekam es der VfL mit dem SC Siegelbach zu tun. Damals kämpfte sich Borussia nach einem 1:2-Rückstand zurück und siegte schlussendlich 4:2. „Vielleicht ist es ein gutes Omen, dass wir wieder gegen Siegelbach spielen – schließlich sind wir am Ende jener Saison in die Bundesliga aufgestiegen“, sagt Trainer Schmalenberg.

Weitere News

Frauen: Mit Heimspiel gegen Freiburg in die Winterpause

Frauen: Mit Heimspiel gegen Freiburg in die Winterpause 13.12.2018

Am 13. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga empfangen Borussias Frauen am Sonntag (11 Uhr) im Rheydter Grenzlandstadion den SC Freiburg. Dabei wollen die Fohlen ein besseres Ergebnis erzielen als bei der 0:4 Niederlage im Hinspiel.

Frauen verlieren Kellerduell in Bremen klar

Frauen verlieren Kellerduell in Bremen klar 08.12.2018

Borussias Frauen haben die Partie beim Tabellenvorletzten Werder Bremen mit 0:5 (0:0) verloren und stehen nach zwölf Spieltagen in der Allianz Frauen-Bundesliga weiter am Tabellenende. Binnen einer Viertelstunde war das Spiel an der Weser entschieden.

U17-Mädchen trotzen Essen einen Punkt ab

U17-Mädchen trotzen Essen einen Punkt ab 08.12.2018

Borussias U17-Mädchen haben bei Tabellenführer SGS Essen in der B-Juniorinnen-Bundesliga West einen Punkt errungen. Unterdessen mussten die 2. Frauen am 15. Spieltag der Regionalliga West eine herbe 1:4-Niederlage bei Alemannia Aachen einstecken.