NEWS: 05.08.2017

U17-Mädchen: Testspielsieg zum Auftakt

U17-Mädchen: Testspielsieg zum Auftakt
Helen Klos brachte Borussias U17-Mädchen mit ihrem Tor in Bochum in Führung.

Ein Rückblick auf das Wochenende der Frauen- und Mädchenmannschaften: Die 1. Frauen unterliegen bei Ajax Amsterdam, die U17-Mädchen siegen in Bochum und die U13 triumphiert bei einem internationalen Turnier in der Schweiz.

Borussias 1. Frauenmannschaft musste sich am vergangenen Samstag im Testspiel bei Ajax Amsterdam 2:3 geschlagen geben. Noch zur Halbzeit lagen die VfL-Frauen nach Toren von Jule Dallmann und Valentina Oppedisano 2:0 in Front. „Wir hatten in den ersten 45. Minuten wenig Ballbesitz und konnten uns nur vier, fünf Chancen herausspielen – zwei davon haben wir gut genutzt“, kommentierte Trainer Mike Schmalenberg. Im zweiten Durchgang dominierte der niederländische Meister. „Alle drei Gegentore, die wir bekommen haben, sind auf Abstimmungsfehler zurückzuführen“, ärgerte sich Schmalenberg. „Daran müssen wir schleunigst arbeiten, denn in drei Wochen steht bereits das erste Pflichtspiel an.“ Gelegenheit dazu bekommen die VfL-Frauen bereits am kommenden Mittwoch: Um 19.30 Uhr trifft Borussia auf der Anlage Am Haus Lütz auf die Sportfreunde Uevekoven. „Gegen den Regionalligisten wollen wir ein gutes Spiel machen und so auch wieder das Selbstbewusstsein stärken“, so der VfL-Trainer.

Borussias U17-Mädchen haben erst in der vergangenen Woche den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Am Samstag stand dann schon das erste Testspiel gegen den Bundesliga-Konkurrenten VfL Bochum an. Schon in der 13. Spielminute brachte Helen Klos Borussia in Front. Natalia Christoph (29.) erhöhte wenig später zum 2:0-Endstand.

DieU13-Mädchen haben in der vergangenen Woche gemeinsam mit der Fohlen-Fußballschule ein Trainingslager in der Schweiz absolviert. In St. Gallen trainierten die jungen VfL-Spielerinnen einmal am Tag. Am Sonntag stand dann ein abschließendes internationales Turnier auf dem Programm. In der Vorrunde setzte sich die Mannschaft von Trainer René Krienen 1:0 gegen den FC Goldach aus der Schweiz durch. Im zweiten Spiel gab es ein 0:0 gegen einen Klub aus dem österreichischen Vorarlberg. Zum Abschluss der Gruppenphase siegten die jungen VfL-Spielerinnen mit 3:0 gegen die SpVgg. Lindau. Im Finale erneut gegen Vorarlberg gelang Melina Moll das Tor des Tages, das den Turniersieg brachte.

Weitere News

U17-Mädchen feiern Turniersieg in Bedburg-Hau

U17-Mädchen feiern Turniersieg in Bedburg-Hau 15.06.2018

Borussias Mädchenmannschaften waren am vergangenen Wochenende bei Turnieren im Einsatz. Die U17-Mädchen sicherten sich beim Supercup des Talentförderzentrums Kämpferherzen den Turniersieg.

Steka-Cup: U17-Mädchen wollen Titel verteidigen

Steka-Cup: U17-Mädchen wollen Titel verteidigen 13.06.2018

Am kommenden Wochenende treten Borussias Mädchenmannschaften bei renommierten und zum Teil international besetzten Jugendturnieren an.

U17- und U15-Mädchen sind Pokalsieger

U17- und U15-Mädchen sind Pokalsieger 09.06.2018

Borussias U17- und U15-Mädchen haben den Niederrheinpokal gewonnen: Die U17 siegte 6:1 im Finale gegen den TSV Urdenbach, die U15 setzte sich im Endspiel 3:1 gegen die SGS Essen durch.

Böklunder