NEWS: 09.08.2017

EURO 2024: BORUSSIA-PARK bei Fans weit vorn

EURO 2024: BORUSSIA-PARK bei Fans weit vorn
Bei den Fans liegt der BORUSSIA-PARK in der Beliebtheit recht weit vorn.

Der BORUSSIA-PARK ist bei einer Fanabstimmung der Agentur SLC Management über mögliche EM-Standorte auf Platz vier gelandet.

Bei den Fans liegt der BORUSSIA-PARK in Mönchengladbach bei der Auswahl der Austragungsorte für Spiele der Endrunde der Europameisterschaft 2024 in der Beliebtheit recht weit vorn. In einer von der Agentur SLC Management durchgeführten repräsentativen Online-Befragung für eine Spielort-Studie erhielt die Heimstätte der Fohlenelf 123 von 168 möglichen Punkten. Nur die Allianz Arena des FC Bayern München (162), der Dortmunder Signal Iduna Park (132) und die Veltins Arena in Gelsenkirchen (128) kamen auf mehr Punkte.

5190 am Fußball interessierte Personen legten bei der Umfrage ihre zwölf wichtigsten Kriterien fest, nach denen die Bewertungen für die 14 relevanten Stadien vorgenommen wurden. Dazu gehörten subjektive Sicherheit, Erreichbarkeit, Service, sanitäre Anlagen und Einlasssituation. Geht es nach den Fans, würden folgende vier Arenen kein EM-Stadion werden: HDI-Arena Hannover (63), Volksparkstadion Hamburg (62), Max-Morlock-Stadion Nürnberg (35) und die Esprit Arena Düsseldorf (30).

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) plant bei einem Zuschlag für die Austragung der EM-Endrunde 2024 mit zehn Austragungsorten. Der DFB wird die Spielorte, mit denen er sich für die EM bewirbt, am 15. September bekannt geben. Die Entscheidung über die Vergabe der EURO fällt voraussichtlich im September 2018. Einziger Konkurrent ist die Türkei.

Weitere News

Sportsbar wegen Umbau geschlossen

Sportsbar wegen Umbau geschlossen 14.05.2018

Besucher der Sportsbar aufgepasst: Aufgrund umfangreicher Umbaumaßnahmen bleibt die Sportsbar ab dem morgigen Montag voraussichtlich für zwei Monate geschlossen.

Kein Zugang mehr zum Hauptgebäude vom P1

Kein Zugang mehr zum Hauptgebäude vom P1 07.05.2018

Aufgrund der fortschreitenden Arbeiten am Neubau können Besucher ab sofort nicht mehr vom Parkplatz P1 in das Hauptgebäude des BORUSSIA-PARK gelangen. Der Zugang erfolgt im Norden über den Parkplatz P15.

Zusätzliche Stadionführung an Christi Himmelfahrt

Zusätzliche Stadionführung an Christi Himmelfahrt 25.04.2018

An Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, 10. Mai, bietet Borussia um 13 Uhr eine zusätzliche öffentliche Stadionführung an.