Suchen

Borussia News

NEWS: 16.08.2017

U23: Mit Mut ins zweite Heimspiel

U23: Mit Mut ins zweite Heimspiel
Florian Mayer (links) und Charalambos Makridis im Zweikampf.

Zu ihrem zweiten Heimspiel der neuen Saison in der Regionalliga West empfängt Borussias U23 am Samstag (14 Uhr) die U23 von Fortuna Düsseldorf im Rheydter Grenzlandstadion.

Auf verkleinertem Feld ließ Trainer Arie van Lent seine Mannschaft am gestrigen Mittwoch ein Trainingsspiel Elf-gegen-Elf absolvieren. Mit der intensiven Vormittagseinheit setzte die junge Fohlenelf ihre Vorbereitung auf das zweite Heimspiel der Saison 2017/18 in der Regionalliga West fort. Am Samstag (14 Uhr) empfängt sie die U23 von Fortuna Düsseldorf im Rheydter Grenzlandstadion. „Düsseldorf ist hervorragend in die Saison gestartet und strotzt vor Selbstbewusstsein“, sagt van Lent. Aus seinen ersten drei Saisonspielen holte der F95-Nachwuchs die maximale Ausbeute von neun Punkten. „Fortuna hat eine variable, fußballerisch gute Mannschaft, die regelmäßig durch Spieler der ersten Mannschaft verstärkt wird“, warnt van Lent.

Erfolgreicher Saisonstart

Mit einer Ausbeute von vier Punkten aus ihren ersten beiden Saisonspielen ist die junge Fohlenelf aber ebenfalls gut in die neue Spielzeit gekommen. Nach einem 1:1 zum Auftakt bei Alemannia Aachen landete sie gegen Rot-Weiß Oberhausen einen 2:0-Sieg. „Mit den Ergebnissen, aber auch der Art und Weise, wie diese zustande gekommen sind, können wir sehr zufrieden sein“, lobt van Lent. „Spielerisch haben wir uns nach der Partie in Aachen sogar nochmal verbessert und gegen RWO schon deutlich mutiger agiert.“ Mutig sowie selbstbewusst zu agieren und das eigene Spiel durchzuziehen, ist nun auch das Ziel gegen die Landeshauptstädter. Derzeit noch fraglich ist, ob Oliver Stang gegen Fortuna Düsseldorf mit von der Partie sein wird. Den VfL-Kapitän plagen muskuläre Probleme. Definitiv verzichten muss van Lent auf Michel Lieder (Innenbandriss im Fuß) und Giuseppe Pisano (Aufbautraining nach Schien- und Wadenbeinbruch).

Weitere News

U23 muss sich mit Remis begnügen

U23 muss sich mit Remis begnügen 15.10.2017

In der Regionalliga West musste sich Borussias U23 bei Westfalia Rhynern trotz einer zwischenzeitlichen Führung und numerischer Überzahl am Ende mit einem 1:1 (0:0) zufrieden geben.

U23 will sofort zurück in die Erfolgsspur

U23 will sofort zurück in die Erfolgsspur 11.10.2017

Am Sonntag (15 Uhr) gastiert Borussias U23 in der Regionalliga West bei Aufsteiger Westfalia Rhynern am Papenloh. Beim Aufsteiger will der VfL-Nachwuchs Wiedergutmachung für das 0:4 gegen Wattenscheid betreiben.

Serie der U23 gerissen

Serie der U23 gerissen 07.10.2017

Nach sechs ungeschlagenen Spielen in Serie hat Borussias U23 in der Regionalliga West die zweite Saisonniederlage hinnehmen müssen. In Unterzahl verlor die Mannschaft von Trainer Arie van Lent 0:4 gegen die SG Wattenscheid 09.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder