Suchen

Borussia News

NEWS: 17.08.2017

Borussia verpflichtet Raúl Bobadilla

Borussia verpflichtet Raúl Bobadilla
Raúl Bobadilla unterschrieb heute einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Borussia hat Raúl Bobadilla vom FC Augsburg verpflichtet. Der 30-Jährige hat beim VfL einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Bobadilla begann seine Karriere in Argentinien beim Club Atlético River Plate. Von dort wechselte er Mitte 2006 in die Schweiz. Dort stürmte er ein Jahr für den Zweitligisten Concordia Basel (28 Spiele, 18 Tore) und zwei Jahre für den Erstligisten Grasshopper Club Zürich (47 Spiele, 26 Tore). Zur Saison 2009/10 wechselte Bobadilla erstmals zu Borussia und kam in seiner ersten Saison auf 30 Bundesligaspiele und vier Tore. In der darauffolgenden Saison absolvierte Bobadilla in der Hinrunde 14 Spiele für den VfL und erzielte dabei drei Treffer. Danach wurde er ein halbes Jahr zum griechischen Erstligisten Aris Saloniki (7 Spiele, 2 Tore) ausgeliehen.

Nach seiner Rückkehr kam der Argentinier in der Hinrunde der Saison 2011/12 - zumeist als Joker – auf 15 Einsätze (1 Tor). Im Januar wechselte der Angreifer zu den Young Boys Bern. Für den Schweizer Erstligisten traf er in 35 Ligaspielen 21-mal und in acht Europa League-Begegnungen sechsmal. Nach nur einem Jahr zog er weiter zum FC Basel, mit dem er am Ende der Saison 2012/13 Schweizer Meister wurde, Bobadilla steuerte in zehn Ligaspielen ein Tor bei. Zur Saison 2013/14 kehrte Bobadilla in die Bundesliga zurück und ging für die kommenden vier Jahre für den FC Augsburg auf Torejagd. Für die Fuggerstädter kam er in 94 Bundesligaspielen auf 21 Treffer und zehn Vorlagen. In der Europa League schoss er in sieben Begegnungen sechs Treffer und im DFB-Pokal in vier Partien zwei Tore.

Bobadilla ist in Argentinien geboren und aufgewachsen, besitzt aber auch paraguayische Wurzeln, weshalb er sich dazu entschied, für die Nationalmannschaft Paraguays aufzulaufen. Sein Debüt für die "Albirroja" feierte er am 26. März 2015 im Spiel gegen Costa Rica. Insgesamt absolvierte Bobadilla bislang zehn Länderspiele (kein Tor), das letzte davon am 14. November 2015 gegen Peru.

Weitere News

Kolo wechselt zu UANL Tigres

Kolo wechselt zu UANL Tigres 06.09.2017

Timothée Kolodziejczak verlässt Borussia nach einem Dreivierteljahr wieder. Der Franzose wechselt zum mexikanischen Erstligisten UANL Tigres.

Jetzt Geschenke finden

Hier Tickets sichern

Böklunder