Suchen

Borussia News

NEWS: 24.08.2017

Borussia und Dropbox mit digitaler Partnerschaft

Borussia und Dropbox mit digitaler Partnerschaft

Dropbox ist offizieller Digitalisierungs-Partner von Borussia. Die unkomplizierte Handhabe des Dienstes ermöglicht dem Verein, die diversen digitalen Plattformen der Fohlenelf schnell und aktuell mit Material zu bespielen.

Spielbilder, Grafiken, Videos und Präsentationen – Borussia greift für den schnellen Datentransfer auf die Dienste ihres offiziellen Digitalisierungs-Partners Dropbox zurück. Dabei ermöglicht die unkomplizierte Handhabe des Dienstes dem VfL, die diversen digitalen Plattformen der Fohlenelf aktuell mit Material zu bespielen.

Das zahlt sich vor allem an Spieltagen aus: Schon während des Spiels stellt der Klub-Fotograf seine Bilder von der Seitenlinie aus in die Dropbox und transferiert sie dadurch einfach und problemlos an seine Kollegen in der Kommunikationsabteilung. Diese passen die Fotos an Designs an und teilen sie in den Sozialen Medien und in der App.

Dadurch werden die Tausenden von Fans, die der Fohlenelf auf den verschiedenen digitalen Plattformen folgen, quasi in Echtzeit über das Geschehen auf dem Platz auf dem Laufenden gehalten. Aber nicht nur das: Auch die Partneragenturen von Borussia haben Zugriff auf die Dropbox und nutzen diese zum schnellen Austausch von Daten mit dem Verein. „Wir nutzen Dropbox, weil Geschwindigkeit im Fußball wichtig ist – auf und neben dem Platz“, erklärt Johannes Feldges, Bereichsleiter Marketing bei Borussia.

Weitere Informationen sowie einen Film über die digitale Partnerschaft gibt es hier.

Jetzt Geschenke finden

Hier Tickets sichern

Böklunder