NEWS: 26.08.2017

U17 dreht das Spiel in Bielefeld

U17 dreht das Spiel in Bielefeld
Borussias U17 konnte den vierten Sieg im vierten Spiel bejubeln. Foto: Päffgen

Borussias U17 hat den vierten Sieg im vierten Spiel in der B-Junioren Bundesliga West eingefahren. Bei Arminia Bielefeld siegte die junge Fohlenelf nach Rückstand mit 2:1 (0:1).

Die junge Fohlenelf kam schwer in die Partie und musste bereits nach vier Minuten einen Gegentreffer hinnehmen. Im Anschluss an einen Freistoß trafen die Bielefelder nach einem Abpraller in den Rückraum aus gut 16 Metern flach in die Ecke zur Führung. Die Hausherren präsentierten sich in der Folge aggressiv in den Zweikämpfen und gingen ein hohes Tempo, der VfL-Nachwuchs brauchte dadurch bis zur 20. Minute, ehe er richtig im Spiel war und Paroli bieten konnte. „Bis zur Halbzeit hätten wir dann eigentlich den Ausgleich machen müssen“, bemängelte Trainer Hagen Schmidt.

Siegtreffer in der Schlussminute

Nach dem Seitenwechsel gelang der jungen Fohlenelf der Ausgleich, als Ryan-Segon Adigo nach einem Pass in den Rücken der Bielefelder Abwehr einnetzte (50.). Borussia spielte in der Folge geduldig nach vorne, war nun schneller in den Aktionen und ließ hinten keine Torchancen mehr zu. Vorne gelang dem VfL-Nachwuchs in der Schlussminute der umjubelte Siegtreffer, wieder war es Adigo, der nach einem Ball in den Strafraum ins lange Eck vollstreckte. „Es war kein einfaches Spiel. Wir haben den Kampf angenommen und verdient gewonnen“, sagte Hagen Schmidt. Einziger Wehrmutstropfen: Sowohl Jordi Bongard als auch Noah Oke Eyawo mussten mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ausgewechselt werden.

Borussia: Olschowsky - Siregar (41. Rubaszewski), Hatzis, Bongard (41. Heise), Eyawo (46. Corsten) - Adigo, Kurt, Cakmak, Pfalz - Caliskan, Friebe (65. Schröers)

Tore: 1:0 Consbruch (4.), 1:1 Adigo (50.), 1:2 Adigo (80.)

Weitere News

U17 steigt mit Neuzugängen in die Vorbereitung ein

U17 steigt mit Neuzugängen in die Vorbereitung ein 20.06.2018

Borussias U17 hat zu Beginn dieser Woche mit einer physiotherapeutischen Befundung sowie der ersten Trainingseinheit die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 aufgenommen.

"Eine sehr gute Entwicklung genommen" 08.06.2018

Von Abstiegskampf bis Titelträumen – hinter den Mannschaften aus dem FohlenStall liegt eine ereignisreiche Spielzeit. Im Interview zieht Roland Virkus, Borussias Direktor des Nachwuchsleistungszentrums, Bilanz. Heute Teil 2: U17, U16 und U15.

Böklunder