Suchen

Borussia News

NEWS: 27.08.2017

U23 kassiert erste Saisonniederlage beim BVB

U23 kassiert erste Saisonniederlage beim BVB
Die Mannschaft von Trainer Arie van Lent verlor in Dortmund ihr erstes Ligaspiel.

Borussias U23 hat ihr Auswärtsspiel bei Borussia Dortmunds U23 1:2 (0:0) verloren. Kwame Yeboah hatte zum Ausgleich beim Tabellennachbarn getroffen.

Der BVB war in den ersten 45 Minuten spielbestimmend mit deutlich mehr Ballbesitz, der VfL-Nachwuchs stand in der ersten Halbzeit hinten jedoch noch ordentlich und gewährte den Dortmundern keine echte Torchancen. Das änderte sich jedoch im zweiten Durchgang, in dem sich die Mannschaft von Trainer Arie van Lent zu viele unnötige Ballverluste leistete und die Hausherren quasi zum Führungstreffer einlud: Neun Minuten nach Wiederanpfiff baute die junge Fohlenelf das Spiel hinten nicht gut genug auf, der BVB eroberte den Ball und schob in Person von Herbert Bockhorn zum 1:0 ein. „Das war ein Geschenk“, ärgerte sich van Lent.

Trotz der Feldüberlegenheit und Führung der Heimmannschaft gelang es Borussias U23 jedoch nach sechs weiteren Minuten auszugleichen. Nach einem Pfostenschuss von Thomas Kraus war es Kwame Yeboah, der den Ball zum 1:1 im Tor unterbrachte. Der Van-Lent-Elf gab das allerdings keinen echten Auftrieb, Dortmund blieb weiter die bessere Mannschaft und kam in der 77. Minute zur erneuten Führung. Nach einer Fehlerkette im Spiel des VfL-Nachwuchses legten die Dortmunder den Ball quer in die Mitte, wo Beyahn Ametov einnetzte. Sechs Minuten später hätte der BVB die Führung sogar weiter ausbauen können, die Dortmunder scheiterten jedoch per Foulelfmeter an Moritz Nicolas. „Das war eine verdiente Niederlage. Wir haben heute kein gutes Spiel gezeigt“, räumte van Lent nach der Partie ein.

Borussia: Nicolas – Egbo, Mayer, Rütten, Komenda – Benger (80. Richter) – Kraus, Cuisance (88. Mustafic), Herzog (60. Makridis), Feigenspan – Yeboah

Tore: 1:0 Bockhorn (54.), 1:1 Yeboah (60.), 2:1 Ametov (77.)

Weitere News

U23 muss sich mit Remis begnügen

U23 muss sich mit Remis begnügen 15.10.2017

In der Regionalliga West musste sich Borussias U23 bei Westfalia Rhynern trotz einer zwischenzeitlichen Führung und numerischer Überzahl am Ende mit einem 1:1 (0:0) zufrieden geben.

U23 will sofort zurück in die Erfolgsspur

U23 will sofort zurück in die Erfolgsspur 11.10.2017

Am Sonntag (15 Uhr) gastiert Borussias U23 in der Regionalliga West bei Aufsteiger Westfalia Rhynern am Papenloh. Beim Aufsteiger will der VfL-Nachwuchs Wiedergutmachung für das 0:4 gegen Wattenscheid betreiben.

Serie der U23 gerissen

Serie der U23 gerissen 07.10.2017

Nach sechs ungeschlagenen Spielen in Serie hat Borussias U23 in der Regionalliga West die zweite Saisonniederlage hinnehmen müssen. In Unterzahl verlor die Mannschaft von Trainer Arie van Lent 0:4 gegen die SG Wattenscheid 09.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder