Suchen

Borussia News

NEWS: 27.08.2017

2. Frauen feiern Torfestival

2. Frauen feiern Torfestival
Barbara Müller ist nicht nur Co-Trainerin der 2. Frauen, sondern auch selbst noch am Ball aktiv.

Borussias 2. Frauen ist die Generalprobe vor dem Pflichtspielstart geglückt. Auch für die Mädchenmannschaften läuft die Saisonvorbereitung auf Hochtouren.

Borussias 2. Frauenmannschaft hat am vergangenen Sonntag ein wahres Torfestival gefeiert: Gegen TuRa Brüggen siegte das Team von Trainer Bart Denissen 19:1. Mit je vier Treffern waren Barbara Müller und Hannah Lenzen die erfolgreichsten Torjägerinnen. Dreimal traf Lena Toerschen, zweimal Marlena Hesse sowie Lidia Nduka. Je einen Treffer steuerten Laura Staubermann, Hendrikje Baurmann, Amber van Heeswijk und Jessica Hackenberger bei. Damit ist den Frauen die Generalprobe geglückt. Bereits am kommenden Sonntag startet der VfL mit einem Gastspiel bei der Zweitvertretung von Bayer 04 Leverkusen in die neue Saison der Regionalliga West.

Die U17-Mädchen haben sich bei einem Frauen-Turnier im niederländischen Loil den fünften Platz erkämpft. Die Gruppenphase schloss der VfL nach einem 1:0-Sieg gegen den FC Gelre, einem 0:0 gegen PC Zwolle und einer 0:1-Niederlage gegen den FC Eindhoven auf dem dritten Platz ab. Im nachfolgenden Spiel um den fünften Platz setze sich die Mannschaft von Trainer Christian Klein und Co-Trainerin Kyra Densing mit 3:1 gegen VV Barendrecht durch. Lea Schulze, Sam Drissen und Helen Klos erzielten die Tore für Borussia.

Borussias U16-Mädchen mussten am vergangenen Wochenende beim U17-Rheinwohnungsbau-Cup des MSV Duisburg „ordentlich Lehrgeld bezahlen“, wie Trainer Jens Gentner sagte. So unterlag der VfL den B-Juniorinnen von Turbine Potsdam, dem FSV Gütersloh, dem SV Herford sowie des MSV Duisburg. Am zweiten Turniertag rappelte sich der VfL wieder auf und gewann gegen Alemannia Aachen 2:1 und erspielte sich ein 0:0 gegen den SC Bad Neuenahr. „Ein physisch und mental harter Test, der die U16 mehr als gefordert hat. Jedoch ist die Mannschaft nach diesem Wochenende reifer und gewillt, die kommenden Aufgaben zu bewältigen“, so der VfL-Coach.

U15-Mädchen feiern Kantersieg

Bereits am Donnerstag feierten die U15-Mädchen einen 12:1-Testspielerfolg gegen den SV Immeath. „Wir haben uns das ganze Spiel über schnell und zielstrebig zum Strafraum kombiniert, jedoch hatten wir bis Mitte der ersten Halbzeit noch etwas Probleme klare Torchancen zu erspielen. In der zweiten Halbzeit haben wir Chancen besser herausgespielt und auch effizienter genutzt“, sagte U15-Trainer Hannes Schmiech. Am vergangenen Samstag nahm die junge Fohlenelf an einem Blitzturnier in den Niederlanden teil. Gegen KAA Gent unterlag Borussia 0:1. Auch im darauffolgenden Spiel gegen Woezik musste sich der VfL mit 1:2 geschlagen geben. Gegen den Gastgeber, die DIA meisjes academie, verlor Borussia 0:2. Im abschließenden Spiel um den dritten Platz trafen die VfL-Mädchen erneut auf KAA Gent und unterlagen im Elfmeterschießen knapp 2:4.

Borussias U13-Mädchen waren am Wochenende doppelt gefordert: Im ersten Testspiel unterlag die Mannschaft von Trainer René Krienen TuS Rheinland Dremmen mit 0:4. Der zweite Test fiel deutlich erfolgreicher aus: Beim SC Viktoria Anrath triumphierte das junge Team 14:0. Die erfolgreichsten Torjägerinnen waren mit je drei Toren Ayana Breternitz und Alina Junuzovic.

Weitere News

Frauen landen 4:2-Erfolg gegen Jena

Frauen landen 4:2-Erfolg gegen Jena 15.10.2017

Am vierten Spieltag der 2. Bundesliga Nord haben sich die VfL-Frauen 4:2 gegen den FF USV Jena II durchgesetzt.

U17-Mädchen beenden Essener Siegesserie

U17-Mädchen beenden Essener Siegesserie 15.10.2017

Borussias 2. Frauenmannschaft hat durch einen 6:2-Erfolg gegen Germania Hauenhorst den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Die U17-Mädchen besiegten den Spitzenreiter aus Essen 2:1.

Frauen wollen gegen Jena zurück in die Spur

Frauen wollen gegen Jena zurück in die Spur 11.10.2017

Am vierten Spieltag der 2. Bundesliga empfangen Borussias Frauen am Sonntag (11 Uhr) den FF USV Jena II im Grenzlandstadion. Im Rahmen der Partie wird Borussia vom DFB geehrt.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder