NEWS: 03.09.2017

U19 gewinnt in letzter Minute im DFB-Junioren-Pokal

U19 gewinnt in letzter Minute im DFB-Junioren-Pokal

Borussias U19 hat mit einem Treffer in der Nachspielzeit das Erstrundenspiel im DFB-Junioren-Vereinspokal beim 1. FC Saarbrücken 2:1 für sich entschieden.

In der 91. Minute schoss Noah Holtschoppen einen Freistoß in Richtung langer Pfosten, von wo aus Andre Beaujean den Ball vors Tor legte. Dort stand Alper Arslan und köpfte zum Siegtreffer ein. „Es war schön, die Freude und Erleichterung der ganzen Mannschaft zu sehen“, sagte Trainer Thomas Flath. Denn der Sieg mag am Ende zwar knapp zustande gekommen sein, er war aber wohl verdient. Die Borussen machten in den ersten 20 Minuten ein richtig gutes Spiel mit viel Ballbesitz und guten Chancen, die wohl beste vergab Mawerick Dreßen. Nachdem die Partie bis zum Halbzeitpfiff immer ausgeglichener wurde, nahmen die Gäste vom Niederrhein das Zepter nach dem Seitenwechsel wieder deutlich in die Hand.

Daraus resultierte dann auch der Führungstreffer: Borussia verlagerte das Spiel klug auf die rechte Seite, von dort wurde der Ball auf Holtschoppen ins Zentrum gespielt, der sein Glück aus rund 18 Metern einfach mal versuchte – und mit der Innenseite traf. Die Borussen waren drauf und dran, nachzulegen, als Mehmet Özdemir der Ball bei einer Abwehraktion unglücklich an die Hand sprang. Den fälligen Elfmeter verwandelten die Gastgeber zum 1:1. „Da mussten wir uns erst einmal schütteln und das verarbeiten“, gibt Flath zu und ist stolz darauf, wie seine Mannschaft das in die Praxis umsetzen konnte – mit dem Siegtreffer in der Nachspielzeit. „Da sind wir alle aufgesprungen“, sagt Flath, der nun gespannt auf die Achtelfinal-Auslosung am Montag wartet. „Ein Heimspiel wäre natürlich schön.“

Borussia: Langhoff – Kempkens, Beaujean, Beyer, Cetin – Özdemir, Holtschoppen – Arslan, Abu-Alfa (92. Schoner) – Ndombaxi (66. Cetinkaya), Dreßen (77. Tiawa Tata).

Tore: 0:1 Holtschoppen (64.), 1:1 Diallo (81.), 1:2 Arslan (91.).

Weitere News

U19 nimmt Vorbereitung auf

U19 nimmt Vorbereitung auf 19.06.2018

Borussias U19 hat am gestrigen Montag mit der ersten Trainingseinheit die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 aufgenommen. Zwei Neuzugänge trugen dabei erstmals die Raute auf der Brust.

U15 beendet auf Schalke die Saison

U15 beendet auf Schalke die Saison 07.06.2018

Am letzten Spieltag der Saison 2017/18 in der C-Junioren-Regionalliga West gastiert Borussias U15 am Samstag (15 Uhr) beim FC Schalke 04. Die U19 landete im Testspiel beim 1. FC Mönchengladbach einen 2:1 (1:0)-Sieg.

Böklunder