NEWS: 06.09.2017

Kolo wechselt zu UANL Tigres

Kolo wechselt zu UANL Tigres

Timothée Kolodziejczak verlässt Borussia nach einem Dreivierteljahr wieder. Der Franzose wechselt zum mexikanischen Erstligisten UANL Tigres.

Kolodziejczak war im Januar vom FC Sevilla zum VfL gewechselt, war in der Rückserie der vergangenen Saison aber lediglich auf zwei Kurzeinsätze – einen in der Bundesliga und einen in der UEFA Europa League – gekommen. In der Sommervorbereitung hatte sich der 25-jährige Franzose einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und lief daher in der laufenden Spielzeit noch nicht für die Fohlenelf auf. Bei seinem neuen Klub in Mexiko, wo er einen Dreijahresvertrag unterschrieb, trifft der Innenverteidiger auf seinen französischen Landsmann André-Pierre Gignac. Borussia wünscht Kolo für seine sportliche Zukunft alles Gute!

Weitere News

Beyer unterschreibt Profivertrag bei der FohlenElf

Beyer unterschreibt Profivertrag bei der FohlenElf 14.09.2018

Borussia hat Verteidiger Jordan Beyer mit einem bis Juni 2022 laufenden Profivertrag ausgestattet.

Tsiy William Ndenge wechselt zum FC Luzern

Tsiy William Ndenge wechselt zum FC Luzern 31.08.2018

Tsiy William Ndenge verlässt Borussia nach fünf Jahren und schließt sich dem Schweizer Erstligisten FC Luzern an.